Sportmoderatorin Monica Lierhaus auf dem Weg der Besserung

Monica Lierhaus

Sportmoderatorin Monica Lierhaus auf dem Weg der Besserung

am 30.09.2009 um 14:08 Uhr

Monica Lierhaus: Gesundheitszustand bessert sich

Monica Lierhaus ist auf dem Weg der
Besserung

Monica Lierhaus’ gesundheitlicher Zustand bessert sich offenbar und sie macht große Fortschritte. Anfang des Jahres musste sich die Sportmoderatorin einer Operation unterziehen und lag anschließend im künstlichen Koma.

Es gibt wieder Grund zur Freude bei Monica Lierhaus. Seit mehreren Monaten wird die Sportmoderatorin nun schon in einer Rehaklinik im Süden Deutschlands intensiv behandelt, so berichtet die Zeitschrift Bunte. Nun soll sie sich endlich auf dem Weg der Besserung befinden.

Das liegt wohl nicht zuletzt daran, dass ihr Lebensgefährte, der Münchner TV-Produzent Rolf Hellgardt, die 39-Jährige in jeder freien Minute unterstützt und sie in dieser schweren Zeit aufmuntert. „Vielleicht macht sie deshalb so große Fortschritte, weil ihre Liebsten sich so gut um sie kümmern“, erklärte eine Patientin der Klinik.

Anfang des Jahres hatte sich Monica Lierhaus einer schweren Operation unterziehen müssen und lag anschließend im künstlichen Koma. „Sie ist ernsthaft erkrankt“, so ARD-Programmdirektor Volker Herres im Januar. Wir drücken die Daumen, dass der TV-Star weiterhin gute Fortschritte macht!

30.09.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare