Star DJ Adam Goldstein starb wahrscheinlich an einer Überdosis

Adam Goldstein tot

Star DJ Adam Goldstein starb wahrscheinlich an einer Überdosis

am 31.08.2009 um 12:00 Uhr

DJ Adam Goldstein ist tot

Star DJ Adam Goldstein wurde leblos in
seinem Apartment gefunden

Adam Goldstein, der Ex-Verlobte von Nicole Richie, wurde tot in seinem Apartment in Manhattan gefunden. Wie es aussieht, ist er an einer Überdosis gestorben.

Die genaue Todesursache steht immer noch nicht fest. Ermittler vermuten aber, dass der DJ Adam Goldstein an einer Überdosis starb. Als die Polizei am Freitagabend in seine Wohnung kam, lag der 36-Jährige leblos am Boden. In der Wohnung befanden sich neben einer Tüte Kokain und einer Crack-Pfeife auch verschreibungspflichtige Medikamente.

Das People-Magazin berichtet, dass Adam, welcher unter dem Namen DJ AM auf exklusiven Partys auflegte, noch um ein Uhr morgens eine SMS an seinen Freund schickte. Er wollte letzte Fragen wegen seines Auftritts in Las Vegas abklären. Dieser Freund benachrichtigte auch die Polizei, als der DJ 16 Stunden später nicht am Flughafen erschien.

Der Ex-Freund von Nicole Richie war bekannt für seinen überschwänglichen Lebensstil und machte auch kein Geheimnis aus seinen Erfahrungen mit Drogen. Er behauptete allerdings, dass er schon seit über zehn Jahren clean sei. Nicole und er hatten sich im September 2004 verlobt und nach längerem Hin und Her 2006 dann endgültig getrennt.

Die erste Autopsie der Leiche brachte bislang keine genauen Ergebnisse. Ein Selbstmord wird von den Ermittlern allerdings ausgeschlossen. Genauere Ergebnisse soll es aber erst in den nächsten Wochen geben. Erst im September letzten Jahres überlebte Adam nur sehr knapp einen schweren Flugzeugabsturz. Er versuchte seitdem die traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten. Vielleicht war das ein Grund, warum er wieder begonnen hat Drogen zu nehmen.

31.08.2009

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (3)

  • lazysun am 01.09.2009 um 04:01 Uhr

    echt traurig, und dann noch alle welt belügen, naja junkies eben

    Antworten
  • sookie24 am 31.08.2009 um 19:39 Uhr

    Traurig...

    Antworten
  • lekcin am 31.08.2009 um 11:50 Uhr

    Und der sollte in einer Anti- Drogen- reality- Show mitmachen. Das ist echt ironisch...wenn nicht schon sarkastisch. Aber wen wunderts, wenn ein Drogensüchtiger stirbt?

    Antworten