Star Wars - Episode Eins

Natalie Portman in “Star Wars”

Der Planet Naboo wird von finsteren Mächten bedroht. Zwei Jedi-Ritter werden rausgeschickt, um die Königin Amidala und ihr Volk zu beschützen. Natalie Portman und Ewan McGregor in der Science-Fiction-Saga „Star Wars: Episode eins – Die dunkle Bedrohung“.

Königin Amidala (Natalie Portman) und die Bevölkerung ihres Planeten Naboo werden von einer finsteren Macht bedroht. Die intrigante Handelsföderation und sein Drahtzieher Darth Sidious wollen die Macht an sich reißen. Die beiden Jedi-Ritter Qui-Gon (Liam Neeson) und Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) werden ausgesandt, die Königin und den Planeten zu retten. Doch sie scheitern bei dem Versuch den Konflikt zu schlichten. Auf ihrer Flucht vor der dunklen Macht lernen die beiden Gesetzeshüter den jungen Anakin Skywalker (Jake Lloyd) kennen und entdecken in ihm das Talent zum Jedi-Ritter.

Die Sciene-Fiction-Saga „Star Wars – Episode eins“ erzählt die Vorgeschichte zu den ersten Filmen der „Krieg der Sterne“-Trilogie von 1977. Ein Actiongeladenes Filmfeuerwerk mit beeindruckenden Kulissen und gelungenen Effekten erwartet die Fernsehzuschauer. Heute Abend zeigt Prosieben die erste Episode um 20.15 Uhr.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?