Stephen Gately: Tod durch Ersticken?

Stephen Gately

Stephen Gately: Tod durch Ersticken?

am 12.10.2009 um 13:44 Uhr

Stephen Gately ist tot

Stephen Gately ist offenbar erstickt.

Gestern die schockierende Nachricht: Ex Boyzone Sänger Stephen Gately ist tot. Jetzt soll es erste Erkenntnisse über die Todesursache geben.

Stephen Gately ist im Alter von nur 33 Jahren verstorben. Laut der britischen “Sun” soll er nach einer durchfeierten Nacht am nächsten Mittag von seinem Ehemann tot im Wohnzimmer aufgefunden. Jetzt die schockierende Nachricht: Gately soll an seinem eigenen Erbrochenen erstickt.

Mit seinem Ehemann Andrew Cowles soll der 33-jährige Ex Boyzone Sänger viele Cocktails und Weißwein getrunken haben. Der feuchtfröhliche Abend gipfelte offenbar in ein regelrechtes Saufgelage und endete in einer Tragödie.

Stephen Gately soll sturzbetrunken auf der Couch im Wohnzimmer eingeschlafen sein. Am nächsten Mittag konnte sein Mann ihn nur noch tot bergen. Mittlerweile sind Ronan Keating und weitere ehemalige Bandkollegen auf Mallorca angekommen, um Stephen Gately die letzte Ehre zu erweisen.

12.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • Fouine am 12.10.2009 um 13:08 Uhr

    Ja ja, so sin se, die Briten...