Sugababes: Ex-Mitglied Keisha Buchanan plant Solo-Karriere

Sugababes

Sugababes: Ex-Mitglied Keisha Buchanan plant Solo-Karriere

am 07.10.2009 um 18:27 Uhr

Keisha Buchanan, Ex-Mitglied der Sugababes, plant Solo-Karriere

Ex-Sugababes Mitglied Keisha Buchanan
plant Solo-Karriere

Auch ohne die Sugababes will Keisha Buchanan weiter Musik machen und an ihrer Karriere arbeiten. Sie will mit dem ehemaligen Sugababes Songschreiber zusammen arbeiten.

Keisha Buchanan war eines der letzten „originalen“ Sugababes. 1998 gründete sie zusammen mit Mutya Buena und Siobhán Donaghy die britische Girlband. Im letzten Monat verkündete sie aber ihren Ausstieg.

Ihre Karriere will Keisha aber nicht an den Nagel hängen. Im Gegenteil: Für ihre zukünftigen Gesangsprojekte hat sie sich keinen geringeren als Taio Cruz ausgesucht. Der Songschreiber hatte in den letzten Jahren viele Hits für die Sugababes geschrieben.

Taio Cruz freut sich sehr über das Interesse der 25-jährigen Sängerin: „Ich würde absolut mit Keisha arbeiten, wenn sie mich haben will. Sie kann auf meine Hilfe zählen.“ Dass die Girlband ohne Keisha Probleme haben wird, glaubt der 26-jährige Songwriter nicht: „Die Sugababes werden zurecht kommen. Sie sind als Band eine sehr starke Marke und haben immer noch das gleiche Management.“

07.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • Abhi4Me am 07.10.2009 um 10:59 Uhr

    Naja, mal schauen, ob sie sich werden durchsetzen können. ich bezweifle es eher!