Susan Boyle: Gleich zwei Heiratsanträge

Susan Boyle: Antrag

Susan Boyle: Gleich zwei Heiratsanträge

am 30.12.2009 um 18:24 Uhr

Susan Byle: Beliebt bei Japanern

Susan Boyle ist bei den Japanern sehr beliebt

Newcomerin Susan Boyle ist nicht nur in Europa durchgestartet, auch die Japaner haben die sympathische Schottin gleich ins Herz geschlossen. Bei ihrer Ankunft in Tokyo gestern bekam Susan deshalb gleich zwei Anträge – von unterschiedlichen Männern.

Die Japaner lieben Susan Boyle: Als die Opernsängerin gestern am Flughafen Tokyo aus ihrem Flugzeug stieg wurde sie gleich von zwei männlichen Fans überrascht, die ihr beide einen Heiratsantrag machten. Die smarte Sängerin konnte über die Anträge jedoch nur lachen und konzentrierte sich darauf ihren anderen Fans zuzuwinken, wie ein Augenzeuge berichtete: “Ich stand fast ganz vorne, wurde aber beiseite geschoben, als sie ankam. Ein Mann fragte sie schließlich immer und immer wieder, ob sie ihn heiraten wolle. Solche Szenen haben wir hier seit den “Beatles” nicht mehr erlebt. Sie ist ein Idol für uns. Uns jeder möchte sie treffen.”

So viel Ruhm ist Susan Boyle, die vor einigen Jahren noch arbeitslos war, gar nicht gewohnt. Doch nicht nur die Japaner lieben sie: Lady Gaga gestand neulich der Sun, dass auch sie ein großer Fan von Susan sei: “Ich liebe Susan Boyle. Sie ist meine Frau des Jahres.”

30.12.2009; 18:03 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare