Susan Boyle

Susan Boyle: Internet-Star

Susan Boyle wurde durch die Sendung Britain`s got Talent bekannt.

Susan Boyle kann ihr Gl�¼ck noch gar
nicht fassen.

Susan Boyle schaffte es mit ihrem überraschenden Auftritt bei „Britain`s Got Talent“ in die Schlagzeilen. Mittlerweile ist ihr Beitrag bei YouTube in den Top Five der meistgeklickten Videos.

Susan Boyle, Englands neuer Gesangs-Knüller, sorgte mit ihrem Auftritt bei „Britain`s Got Talent“ für einen sagenhaften Medienrummel. Bei ihrem Auftritt bekam die unscheinbare 48-jährige Standing Ovations, obwohl vorher keiner an sie glaubte. Mittlerweile gehört sie zu den Superstars des World Wide Web. Das YouTube-Video ihres Auftritts wurde innerhalb eines Monats ganze 186 Millionen Mal angeklickt. Das bringt ihr den fünften Platz beim YouTube-Ranking ein.

Der ungeschlagene YouTube-Star ist Rapper Soulja Boy mit seinem Video zu dem Song „Crank That“ mit 365 Millionen Klicks. Platz 2 geht an den Trailer des erfolgreichen Kino-Blockbusters „Twighlight“, der bereits 267 Millionen mal angeschaut wurde.

Am Montag, 11. Mai, wird Susan Boyle, die sich noch gar nicht an den Rummel gewöhnen konnte, bei der US-Talkmasterin Oprah Winfrey zu Gast sein.

08.05.09

Bildquelle: gettyimages

Kommentare