Susan Boyle: von Einbrechern überrascht

Susan Boyle

Susan Boyle: von Einbrechern überrascht

am 27.01.2010 um 10:58 Uhr

Einbruchopfer: Susan Boyle

Susan Boyle wurde von einem Einbrecher
überrascht

27.01.2010; 10:56 Uhr

“Britain`s Got Talent”–Finalistin Susan Boyle ist in ihrem Haus im schottischen Blackburn von Einbrechern überrascht worden. Sie blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Ihre Rückkehr aus London gestern Abend hatte sich “Britain`s Got Talent”-Finalistin Susan Boyle wohl anders vorgestellt: Als sie ihr Haus im schottischen Blackburn betrat, wurde sie von einem Einbrecher überrascht.

Susan Boyle war in der Hauptstadt Englands gewesen, um ihren Part der Charity-Single “Everybody hurts” für die Erdbebenopfer von Haiti aufzunehmen. Wieder zuhause in Schottland traf sie dann den Einbrecher auf der Treppe ihres Hauses. Laut der “Sun” berichtete ein Insider: “Susan kam nach Hause und traf den Eindringling auf halber Höhe der Treppe. Der Typ hat Susan wohl kommen sehen und stürzte nach draußen. Sie ist unverletzt, aber sehr geschockt.”

Berichten zufolge war es nicht das erste Mal, dass Fremde auf dem Grundstück der “Britain`s Got Talent”-Finalistin gesehen wurden. Bereits an den Weihnachtstagen sollen Eindringlinge dort herumgeschlichen sein.

Wir hoffen, dass der Einbruch-Spuk für Susan Boyle bald ein Ende nimmt!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare