Sylvester Stallone: Verletzung bei Dreharbeiten

Hollywood kann gefährlich sein: Sylvester Stallone verletzt sich am Genick

Sylvester Stallone hat sich schwer verletzt

Bei einer Actionszene zu seinem neuen Film The Expendables soll sich Schauspieler Sylvester Stallone schwer am Genick verletzt haben.

Sylvester Stallone musste jetzt lernen, dass Hollywood sehr gefährlich sein kann.
Laut Medienberichten hatte sich Sylvester Stallone bei einer Actionszene mit dem Wrestler Stone Cold Steve Austin einen Haarriss am unteren Halswirbel zugezogen.

Die britische FHM berichtete, der Hollywood-Schauspieler habe sich nach dem Unfall einer Operation unterziehen lassen müssen, bei dem ihm ein stabilisierendes Metallplättchen eingesetzt worden sei. Laut Stallone sollen die Dreharbeiten so hart und realistisch gewesen sein, dass “die Stuntleute um Gnade bettelten”.

In dem Streifen geht es um einen Trupp von Söldnern, der in ein südamerikanisches Land geschickt wird und dort einen skrupellosen Diktator stürzen und das Volk befreien soll. The Expendables soll dieses Jahr Anfang September in die deutschen Kinos kommen.

06.01.2010; 16:42 Uhr

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • vwgirl28 am 06.01.2010 um 21:16 Uhr

    ;o)

    Antworten