Tanja Szewczenko wünscht sich ein Kind

Tanja Szewczenko

Tanja Szewczenko wünscht sich ein Kind

am 03.12.2009 um 16:10 Uhr

Tanja Szewczenko hätte gerne ein Mädchen.

Tanja Szewczenko denkt über Nachwuchs
nach.

Tanja Szewczenko fehlt zu ihrem Glück nur noch ein Baby. Mit ihrem Freund Norman Jeschke plant die Eiskunstläuferin Nachwuchs.

Tanja Szewczenko machte die Beziehung zu ihrem Schauspielkollegen Norman Jeschke erst vor einigen Monaten öffentlich. Jetzt wünscht sich das Paar, das sich bei der Daily-Soap Alles was zählt kennen und lieben lernte, ein gemeinsames Kind. Der „BILD“ erzählte die Eiskunstläuferin, dass sie auch schon genaue Vorstellungen habe: „In einem Punkt sind wir uns schon mal einig. Wir hätten gerne ein Mädchen.“

Gemeinsam schrieben Tanja und Norman das Kinderbuch Kiki Kufenflitzer. Ob sie dabei wohl auf den Geschmack gekommen sind? Die AWZ-Darstellerin ist auf jeden Fall überglücklich mit ihrem Partner und sieht ihn gerne als den Vater ihres Kindes. „Endlich fühle ich mich angekommen im Leben und bei diesem Mann.“ Sagte Tanja.

03.12.09; 16:11 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare