Via Twitter

Taylor Swift und Calvin Harris bestätigen Aus

Daniel Schmidtam 03.06.2016 um 12:19 Uhr

Es war der Schock am Donnerstagmorgen: Mit Taylor Swift und Calvin Harris soll sich das wohl süßeste Pärchen des Musikbiz getrennt haben. Nun bestätigte der schottische DJ via Twitter ganz offiziell das Liebesaus – und nimmt damit auch Spekulationen den Wind aus den Segeln.

Offiziell: Calvin Harris bestätigt das Liebes-Aus

Offiziell: Calvin Harris bestätigt das Liebes-Aus

Taylor Swift und Calvin haben ihre Trennung nun offiziell gemacht. „Die einzige Wahrheit, die es gibt, ist, dass eine Beziehung zu Ende ist“, so der 32-Jährige vor einigen Stunden auf Twitter. Weiter heißt es: „Und was bleibt, ist eine große Menge Liebe und Respekt.“ Die Sängerin retweetete die liebevolle Botschaft ihres Exfreundes kurze Zeit später auf ihrem Profil. Weshalb die Beziehung scheiterte und wie lange die beiden Musikstars bereits getrennte Wege gehen, das behalten Taylor und Calvin nach wie vor für sich.

Wie verschiedene US-Medien bereits gestern berichteten, soll es Calvin Harris gewesen sein, der die Beziehung nach 15 Monaten beendete. Und das offenbar ohne großes Trara: „Es gab kein Drama. Keiner hat den anderen betrogen“, so eine angebliche Stimme aus dem Umfeld des Ex-Paares im Gespräch mit dem „People“-Magazin.

Überraschendes Beziehungsende

Alles in allem klingt es danach, als hätten Taylor Swift und Calvin Harris sich friedlich voneinander getrennt. Auf Trennungssongs à la „We Are Never Ever Getting Back Together“, wie sie die 26-Jährige in der Vergangenheit etwa nach dem Liebesaus mit Harry Styles veröffentlichte, müssen Fans diesmal also möglicherweise verzichten. So oder so: Viele Anhänger der beiden Musiker dürften ohnehin noch am überraschenden Ende der Romanze zu knabbern haben. Von Krisenstimmung war bis zur unschönen Neuigkeit schließlich nichts zu hören oder zu sehen gewesen: Bis zuletzt zeigten sich Taylor Swift und Calvin Harris bei öffentlichen Auftritten schwer verliebt, so zum Beispiel auch bei den iHeartRadio Music Awards. Unvergessen sind auch die supersüßen und romantischen Fotos aus ihrem gemeinsamen Karibikurlaub.

Wenn wir ehrlich sind, haben auch wir die Trennungsnachricht von Taylor Swift und Calvin Harris noch nicht so recht verdaut – vor allem jetzt, wo sie auch noch hochoffiziell ist. Dennoch wünschen wir den beiden Musikern für ihre (Single-) Zukunft natürlich alles Gute.

Bildquelle: GettyImages/Mark Davis/GettyImages for iHeartRadio/Jesse Grant

Kommentare