The Biggest Loser - Simone und Catharina verlassen das Camp!

The Biggest Loser: Bei Regina Halmich bekommen die Kandidaten ihr Fett weg.

The Biggest Loser: Regina Halmich
coacht die Kandidaten.

“The Biggest Loser – Abspecken im Doppelpack” – in der Abnehm-Sendung auf Kabel1 traten die verbliebenen sechs Teams an. Am Ende verließen Simone und Catharina das Camp auf Mallorca – und zwar freiwillig!

“The Biggest Loser – Abspecken im Doppelpack” ging gestern Abend in die nächste Runde. Die restlichen sechs Teams mussten wieder einmal die Kilos purzeln lassen und das war natürlich nicht einfach. Statt die bequemen Fitness-Geräte zu benutzen, mussten drei Teams draußen trainieren. Sie mussten einen Graben ausheben und das Wort “Gewinner” mit großen Steinen auf dem Acker auslegen. Zu Beginn sorgte die Aufgabe für allerhand Gemecker: “Das ist doch kein Training!” Aber letztendlich mussten die Kandidaten lernen, dass auch “Gartenarbeit” sehr anstrengend sein kann und die Kilos purzeln lässt.

Für den großen Wochenwettkampf bei “The Biggest Loser” ging es an den Strand – aber keineswegs zum Entspannen. Die Kandidaten mussten sich gegenseitig sprichwörtlich den Boden unter den Füßen wegziehen, in dem sie 30-Liter Kanister so lange mit Wasser befüllten, bis die gegnerischen Teams die schwere Last nicht mehr tragen konnten. Am stärksten war hier das blaue Team. Die Mitglieder durften deshalb an die anderen Teams insgesamt zwei Strafkilos beim Wiegen verteilen.

Das “The Biggest Loser”-Wiegen endete gestern Abend mit einer Überraschung. Nachdem klar war, dass Team Rot (Serap und Gamze) und Team Türkis (Simone und Catharina) nominiert sind, mussten die anderen drei Teams wieder einmal entscheiden, wer gehen soll. In dieser Woche traf es Team Rot. Serap und Gamze sollten das “The Biggest Loser”-Camp verlassen. Dann die große Überraschung für alle Kandidaten: Simone und Catharina gaben freiwillig auf. Simone erklärte, dass sie den Druck nicht mehr aushalte und deshalb abbrechen wolle. Somit haben Serap und Gamze noch eine Schonfrist bekommen und dürfen im Camp bleiben. Ob es aber in der kommenden Woche genauso glimpflich für die beiden abläuft, bleibt abzuwarten.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • Miaux3 am 17.03.2010 um 13:48 Uhr

    waren es nicht vier teams, die entschieden haben?

    Antworten