The Rock alias Heidi
Emily_Erdbeer am 07.04.2008

Heidi Klum

Heidi Klum moderiert GNTM

Unsere Heidi: Sie ist Karrierefrau, Topmodel, Vorzeigemama und Ehefrau. Es fällt schwer, etwas Schlechtes an ihr zu finden. Doch langsam und sicher, hat mein Bild von Frau Klum sich gewandelt, emotional intelligent sieht doch irgendwie anders aus. Fühlt sich vor allem anders an!

Sie hat ein gewisses Benehmen, doch Gefühle sind nicht ihre Stärke. Wenn ihr während der Castingshow „Germanys Next Topmodel“, eine ihrer Kandidatinnen um den Hals fällt, steht sie da wie vom Blitz getroffen, stocksteif und mit eingefrorenem Gesicht. Will sie nicht oder kann sie nicht? Denkt sie an ihre Haare, ihr Make Up oder an die Knitteranfälligkeit ihres Outfits? So traurig es für die eingefleischten Fans der rheinischen Frohnatur klingen mag, ich schätze das werden ihre Gedanken sein. Es ist ihr Job perfekt auszusehen, eine Aufgabe, die mit steigendem Alter und selbst heran gezüchteter Konkurrenz, nicht leichter wird.

In ihrer Show hält Heidi die Zügel fest in der Hand! Sie ist die schönste, unkomplizierteste, sportlichste Poserin von allen. Wäre auch schlimm, wenn es nicht so wäre! Immerhin macht sie seit 20 Jahren nichts anderes, als auf Knopfdruck gut gelaunt zu sein, Grimassen zu schneiden oder erregt zu wirken. Trotzdem nutzt sie ihre Position in der Sendung um sich andauernd selbst zu profilieren! Beim ersten Shoot in der ersten Staffel war es noch spannend bei Heidi Klum Mäuschen zu spielen, aber mittlerweile empfinde ich dabei nur noch Fremdschämen. Immer wieder bejubeln alle, die stets gutgelaunte, singende Heidi, diesmal auf einer Harley drapiert. Einschüchterung pur für die Nachwuchstalente! Das „Gefühle auf Knopfdruck“ Getue finde ich unheimlich unsympathisch! Natürlich weiß ich, dass Schauspieler nichts anderes tun, aber sie verfügen nicht ausschließlich über gespielte Gefühle! Schauspieler sind meist super sensible Künstler! Ich weiß nicht, in welche Schublade Heidi nun passen soll.

Man könnte sagen sie ist ein Profi, sie kann einem aber auch leid tun, denn sie scheint zu keinem anderen Gefühl als Coolness fähig zu sein. Erinnern wir uns an das Intermezzo mit Flavio Briatore: als Heidi schwanger war, hat er sie verlassen, er sprach in den Medien ziemlich direkt von einem Vaterschaftstest. Jeder Mensch auf dieser Welt hätte verstanden, wenn Heidi zutiefst verletzt gewesen wäre und ihrem Ärger Luft gemacht hätte! Heidi hat weitergelächelt! Hat sich Seal geschnappt und es der ganzen Welt gezeigt! Okay, aber wäre es nicht menschlich gewesen, ein Mal die Maske fallen zu lassen? Sauberfrau Heidi lässt sich von niemandem ihre gute Laune verderben, aber diese Haltung nimmt ihr alles Menschliche.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Mimschi am 28.04.2008 um 15:31 Uhr

    Also ich bin totaler Heidi-fan, und schaue alle Interviews und Talkshows in denen sie vorkommt, und natürlich GNTM!!! Ich finde überhaupt nicht, dass Heidi gefühllos ist, z.B. beim Shooting mit Cosmopolitan hat sich Heidi mit den Mädels den Arsch abgelacht, oder bei Talkshows auch!!! Erinnert euch mal an die Folge, in der sie getestet wurden, ob sie sich ablenken lassen, Heidi hat sich auch den Arsch abgelacht!!!!!! Man muss ja auch nicht der ganzen Welt all seine Gefühle zeigen! (siehe Britney Spears!) Heidi ist einfach TOP!!!

    Antworten
  • MaiValentine am 22.04.2008 um 14:02 Uhr

    Ich persönlich finde sie nicht gefühlsarm. Als Model soll man seine Gefühle unter Kontrolle haben und die Person spielen, die erwartet wird, anders kommt man in diesem Job ganz sicher nicht weiter. Ganz ehrlich, Giselle heult in jeder Folge und es nervt alle. Sarah nervt wegen ihrem Bauch, ich meine soll sie doch verschwinden, wenn sie ihren Bauch zu dick findet! Lieber jemand gefühlsarmen, als jemanden der mit seinen Gefühlsausbrüchen nervt!

    Antworten
  • Asja am 20.04.2008 um 13:45 Uhr

    abgesehen davon, daß sie mir auch unheimlich ist halte ich die Eliminierung von Sophie (GNTM, 3.Staffel, Ende April) für eine Reaktion darauf, daß das Mädchen ihr ähnlich sieht --- und talentiert ist ---

    Antworten
  • Maki am 18.04.2008 um 11:49 Uhr

    Sie nervt schon, aber auch durch ihre Stimme. Fände es auch besser, wenn sie mal Gefühle zeigen würde. Sie wirkt so extrem angestrengt....

    Antworten
  • froschkoenigin am 13.04.2008 um 15:59 Uhr

    Ich stimme auch zu.. In der 1ten Staffel war Heidi noch "menschlicher" als sie es jetzt ist. In den vorherigen Staffeln hat Heidi auch nicht das "Top-Model" raushängen lassen, sondern war eher darum bemüht den Mädchen zu helfen. Mittlerweile kritisiert und bewertet sie nur...schade

    Antworten
  • meinherztanzt am 13.04.2008 um 15:28 Uhr

    SIE NERVT EINFACH !!!!

    Antworten
  • Devon am 12.04.2008 um 15:11 Uhr

    Ich stimme auch zu. Sie könnte ein wenig menschlicher werden. NIcht nur immer perfekt, mit diesem künstlichen aufgesetzten Lächeln. Fand sie nie besonders sympatisch, da sie eben so war, wie hier beschrieben. Und das sie kein Super-Model ist, weiß ja jeder...

    Antworten
  • schlangenwesen am 11.04.2008 um 17:26 Uhr

    Ich stimme dem Blog schon so zu.... da hab ich keine Einwände... warum auch immer sie vielleicht erst so geworden sein mag

    Antworten
  • Alexandra am 11.04.2008 um 15:37 Uhr

    Ich bin der Meinung, dass Heidi aber wenigstens ein bisschen netter zu ihren Kandidatinnen sein sollte. Die Mädchen bringen ihr ganzes Herz da rein und Heidi lässt die so hängen. Ich finde das nicht ok. Und kann auch gar nicht verstehen, warum die alle so toll finden...

    Antworten
  • bluecoati am 11.04.2008 um 08:53 Uhr

    Heidi ist in erster Linie Model. Diesen Job macht sie meiner Meinung nach gut. Ich brauche keine Gefühlsduselei und Heulausbrüche von Heidi Klum im deutschen Fernsehen. Ich finde es nur richtig, wie sie sich in den Medien präsentiert und ich finde auch nicht, dass Heidi keine Freude etc. in ihrer Castingshow zeigt. Aber das ist wohl Ansichtssache. Nach Jahrzehnten im Modelgeschäft bekommt man sicher eine härtere Schale, die braucht man aber auch.

    Antworten