Thomas for Superstar

Thomas Godoj bei DSDS

DSDS-Kandidat Thomas Godoj (30) aus
Recklinghausen

Susi fühlt sich schwer hin und her gerissen. Eigentlich ist Gregor ja ihr momentaner Favorit, aber Thomas macht es ihr auch nicht gerade leicht…

Ich weiß, eigentlich bin ich vergeben – Gregor läuft bei mir rauf und runter, seit ich ihn live gesehen habe. Aber wer sagt eigentlich, dass eine Frau nur einen Mann haben kann? Gerade jedenfalls, um 21:00 Uhr am Samstag abend hat Gregor ernsthafte Konkurrenz bekommen. Ich hatte Gänsehaut, habe vor meinem Fernseher getanzt, und da war auch ein klitzekleines Tränchen in meinem Auge. Und alles wegen Thomas.

Das war vor 5 Minuten. Vielleicht sollte ich kurz zusammenfassen, wie es dazu gekommen ist: Die Zeit zwischen 20:15 Uhr und 21:00 habe ich eigentlich mit Warten überbrückt. Und RTL hat versucht, mir dieses Warten zu versüssen – mit zweifelhaftem Erfolg: Es ging los mit einer kleinen Zusammenfassung über Benny und das Hin und Her der letzten Woche. Wen interessiert eigentlich, ob Benny da ist oder nicht? Und was ich wirklich gerne wissen würde: Wer ruft eigentlich für Benny an? Und warum muss ich den jetzt diese Woche tatsächlich noch einmal erdulden? (Das habe ich mich damals übrigens bei Daniel Küblböck auch immer gefragt…)

Aber zunächst singt erst mal Monika: „Flashdance“. Ist ja ganz nett, aber reißt mich nicht vom Hocker. Dieser „Dildo“ Vergleich von Dieter ist schon irgendwo nachzuvollziehen. Sie singt tatsächlich eher mechanisch, obwohl sie wohl (zumindest denkt das mein ungeschultes Ohr) die meisten Töne trifft. Doch schon damals, bei ihren diversen Auftritten bei Popstars, hat mich dieses verbissene Streben nach Perfektion gestört, und heute Abend war es wieder ganz besonders deutlich.

Als nächster ist Collins dran, der eigentlich ganz gut singt, aber bei dem ich immer nur denke, dass der eh bald ausscheidet. „End of the road“ ist aber auch einfach nicht mein Lied. Beides gilt genauso für Rania mit „Smooth Operator“. Sie ist wahnsinnig hübsch, super sympatisch, aber hat einfach nicht das Talent, das Thomas, Fady oder auch Linda mitbringen. Und das Lied fand ich persönlich früher schon langweilig, was es ihr nur noch schwerer macht, mich zu überzeugen.

Ich lehne mich also zurück und warte einfach ab. Gleich ist es soweit. Thomas tritt auf. Alle, die bisher dran waren, sind irgendwie nur Pausenfüller gewesen. Aber jetzt kommt mein Highlight des Abends – für das ich einen Kinobesuch verschoben habe und weswegen ich heute mal wieder erst richtig spät im Club aufschlagen werde.

Da ist er – er steht nur da, und ich krieg schon Gänsehaut. Er hat so viel Ausstrahlung wie die anderen Kandidaten zusammen. Und jetzt fängt er an, U2 zu singen, wie ein Teenie rücke ich näher an den Fernseher ran. Er ist heiser, na und – es passt zum Lied und es klingt immer noch toll. Aber was ist das? Er beugt sich von der Bühne nach vorn um seine Eltern zu begrüßen und – vergisst den Text. Das macht ihn noch menschlicher und ich verzeihe ihm das sofort. Er kann dabei ja auch über sich selbst lachen und fängt sich auch schnell wieder. Ich himmele meinen Fernseher an. Auch der nächste kleine Ausrutscher ist aus meiner Sicht total verzeihbar und verstärkt eher noch den Eindruck, dass man auf einem Live-Konzert eines großen Rockers sei. Bono hat das auch noch nicht besser gesungen.

Und die Jury gibt mir Recht. Zumindest Bär und Anja, die vor allem kritisiert, dass Thomas in der Sendung immer nur ein Lied singt. Aber bald gibt es ja hoffentlich zwei pro Sendung. Nur Dieter Bohlen hat diesmal einfach unrecht, wenn er sagt, dass dies sein schlechtester Auftritt war. Ich hätte ihn in jedem Fall nicht verpassen wollen.

Bildquelle: gettyimages


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Pilynqn am 26.04.2008 um 22:38 Uhr

    Thomas ist der heißeste!

    Antworten
  • RoteZora am 25.04.2008 um 15:03 Uhr

    Thomas ist absolut der Beste...is ja eh ein Wunder,dass der vorher noch nicht entdeckt wurde...!

    Antworten
  • Aengelsche am 18.04.2008 um 18:11 Uhr

    Also der Blog is echt cool geschrieben^^ Ich kann Benny auch überhaupt nich leiden und finde, er sollte mal ganz schnell seine Koffer packen und gehn... Thomas singt von den Kandidaten eindeutig am besten, wobei ich auch Rania nicht schlecht finde, immerhin wusste die Jury von vorne herein, dass sie ihr Stimme nicht so "aussingen" kann, wie die anderen wegen ihrer Stimmband OP... Aber definitv ist Thomas auch mein Favorit!!!!

    Antworten
  • flyawaykitty am 18.04.2008 um 13:09 Uhr

    also schöneer artikel aber das weibliche jury-mitglied heißt nicht silvia sondern anja lukaseder! Peinlich, peinlich! sonst echt genial, ich bin nämlich auch für thomaas! ♥

    Antworten
  • Smile am 15.04.2008 um 14:29 Uhr

    Also ich finde, dass Monika gewinnen sollte. Sie ist super sympatisch!

    Antworten
  • SweetPanda am 15.04.2008 um 13:56 Uhr

    Thomas Godoj wird der neue Superstar, er hat die beste und geilste Stimme von allen Superstar- Kanidaten.

    Antworten
  • Nerce am 15.04.2008 um 07:20 Uhr

    Oh Mann, diese Superstars... Ob nun Thomas Godoj oder Gregor Meyle... Sind doch beide süß... ^^

    Antworten
  • Floraline am 14.04.2008 um 16:28 Uhr

    Thomas Godoj ist mein absoluter Favorite!

    Antworten
  • Bellisima am 14.04.2008 um 11:18 Uhr

    Dass dieser Benny weiter ist, ist echt das Letzte! Der kann überhaupt nicht singen. Ich hab für Collins angerufen, weil der ne wirklich gute Stimme hat, und dann kommt dieser Benni weiter. Der wollte doch letzte Woche schon nicht mehr, und jetzt... 🙁

    Antworten