Tiger Woods: Scheidung?

Tiger Woods Scheidung

Tiger Woods: Scheidung?

am 14.12.2009 um 09:39 Uhr

Tiger Woods und Elin: Scheidung nach Weihnachten

Lässt sich Elin nun doch von Tiger scheiden?

Tiger Woods werden seine Seitensprünge wohl doch nicht verziehen: Nachdem es erst hieß seine Frau Elin Nordegren würde ihrem Mann die zahlreichen Fehltritte verzeihen, kommen jetzt Gerüchte auf, dass sie um der Kinder Willen ein letztes gemeinsames Weihnachtsfest verbringen werden und danach die Scheidung folgt.

Hat die Ehe von Tiger Woods überhaupt noch eine Chance? Das weiß keiner so genau: Nachdem erst spekuliert wurde, Elin Nodergren würde ihrem Mann Tiger Woods die zahlreichen Seitensprünge verzeihen, sieht es nun anders aus. Angeblich will Elin den Kindern zuliebe noch ein letztes gemeinsames Weihnachtsfest mit der Familie verbringen und sich danach von Tiger Woods scheiden lassen. Angeblich hat Elin sich schon mit ihren Anwälten beraten, im Falle einer Scheidung würde sie rund 205 Millionen Dollar als Abfindung für ihre Ehe mit Tiger Woods erhalten. Doch es geht Elin nicht vorrangig um Geld, das Wohl und der Schutz ihrer Kinder Sam Alexis und Charlie Axel sind der 29-Jährigen besonders wichtig, deshalb möchte sie dieses Jahr zum letzten Mal ein Weihnachtsfest als Familie verbringen.

Wie es der gedemütigten Frau von Tiger Woods wirklich geht, weiß keiner so genau, ein Insider berichtete jedoch, dass sie jegliche Versöhnungsversuche ihres Mannes von sich stößt: “Sprich nicht mit mir, sprich mit deinem Therapeuten. Ich will dich nicht sehen!” tat Elin Tigers vergebliche Versuche ab.

Die Affären haben aber nicht nur Tigers Ehe zugesetzt: Auf seiner Website kündigte Tiger an, er wolle sich für eine unbestimmte Zeit aus dem Golfsport zurückziehen: “Das Wichtigste ist jetzt, dass meine Familie die Zeit, Ruhe und Abgeschiedenheit hat, um über alles hinwegzukommen. Ich bin mir der Enttäuschung und der Schmerzen bewusst, die ich mit meiner Untreue vielen Menschen bereitet habe, vor allem meiner Frau und meinen Kindern. Ich möchte noch einmal allen sagen, dass es mir sehr leid tut und dass ich um Vergebung bitte.” Reue, die für Elin Nodergren und viele seiner Fans ein wenig zu spät kommt.

14.12.2009; 09:39 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • MillionBabe am 14.12.2009 um 10:00 Uhr

    Na wenn die sich nicht scheiden läßt, dann weiß ich nicht wann man sich sonst scheiden lassen sollte. So ein Arsch