Tiger Woods: Turnier abgesagt

Tiger Woods: verletzt

Tiger Woods: Turnier abgesagt

am 02.12.2009 um 11:15 Uhr

Tiger Woods sagt nach seinem Unfall am Wochenende das kommende turnier ab

Tiger Woods sagt sein Turnier ab

Nach seinem mysteriösen Autounfall hat Golfprofi Tiger Woods sein nächstes Turnier verletzungsbedingt abgesagt.

Anscheinend hat dem bekanntesten Golfspieler der Welt Tiger Woods sein Unfall vom letzten Wochenende ganz schön zugesetzt. Der 33-Jährige Tiger war mit seinem Wagen zuerst gegen einen Hydranten gefahren und hat zum Schluss einen Baum gerammt. Zeugen berichteten, er habe kurz nach dem Unfall blutend auf dem Boden gelegen und mehrfach das Bewusstsein verloren. Die Ursache für den Unfall ist derzeit noch ungeklärt, genau so wie die Ursache für seine blutige Lippe. Gerüchten zufolge sollen Tiger Woods und seine Frau Elin sich vorher gestritten haben, wobei sie auf ihn losging.

Nun hat der bestbezahlteste Profisportler der Welt sein Turnier in dieser Woche abgesagt: “Ich bin extrem enttäuscht, dass ich diese Woche an meinem Turnier nicht werde teilnehmen können”, gab Tiger Woods auf seiner Homepage bekannt, “ich bin sicher, dass es ein herausragendes Ereignis werden wird und es tut mir leid, dass ich nicht dabei sein kann.” Hoffentlich erholt er sich bald und kann am nächsten Turnier wieder teilnehmen.

02.12.2009; 11:15 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentar (1)

  • Fouine am 02.12.2009 um 13:39 Uhr

    Ts ts ts, Tiger, Tiger, Tiger....