Tobey Maguire weiß nichts von Hobbit-Rolle

Tobey Maguire

Tobey Maguire weiß nichts von Hobbit-Rolle

am 16.12.2009 um 17:07 Uhr

Tobey Maguire spielt nicht den Hobbit

Tobey Maguire dementiert, dass er
Bilbo Beutlin spielt.

Tobey Maguire ist völlig überrascht, dass er angeblich die Rolle des Hobbits Bilbo Beutlin in der Buchverfilmung von „Der kleinen Hobbit“ spielen soll. Der Schauspieler hat bisher kein Angebot erhalten.

Tobey Maguire wird derzeit als Favorit für die Rolle des Bilbo Beutlins gehandelt. Tobey ist allerdings etwas verwirrt, dass er angeblich in dem Film zur Vorgeschichte der Erfolgstriologie Der Herr der Ringe mitspielen soll. Der Schauspieler versuchte gegenüber „Access Hollywood“ diese Gerüchte aufzuklären: “Ich habe niemanden getroffen oder mit Guillermo Del Toro gesprochen. Niemand hat mir ein Drehbuch angeboten oder ist an mich herangetreten. Jemand hat mir einen Link geschickt, in dem stand, dass ich gesagt haben soll, ich hätte ein Gespräch mit dem Regisseur gehabt und das ist einfach nicht wahr.”

Doch als der Spiderman-Darsteller gefragt wurde, mit welchen Regisseur er gerne mal zusammen arbeiten würde, antwortete Tobey: „Guillermo Del Toro! Und möglicherweise tritt das auch schon sehr bald ein…“

Ob Maguire dabei allerdings den Vorläufer Der Kleine Hobbit von J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe meinte oder gar einen ganz anderen Film, ist nicht eindeutig.

Die Dreharbeiten zum Film sollen schon im nächsten Jahr beginnen, bis dahin sollte Regisseur Guillermo Del Toro Tobey gefragt haben, vorausgesetzt der 34-Jährige kommt wirklich für die Rolle des Hobbits in Frage.

16.12.09; 17:08 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare