Tom Cruise: Telefon angezapft

Tom Cruise

Tom Cruise: Telefon angezapft

am 22.12.2009 um 18:03 Uhr

Tom Cruise hört Telefon ab

Tom Cruise wird verklagt.

Tom Cruise wird von dem Verleger Michael Davis Sapir verklagt, weil der Hollywood-Schauspieler das Telefon von Sapir abgehört haben soll.

Tom Cruise soll angeblich einen Detektiv beauftragt haben, das Telefon des Verlegers Michael Davis Sapir anzuzapfen. 2001 hatten sich Cruise und Sapir vor Gericht getroffen, da der Schauspieler den Herausgeber eines Magazins verklagt hatte. Dabei ging es um ein angebliches Video, das beweisen sollte, dass Cruise homosexuell ist. Damals konnten sich die beiden Streithähne außergerichtlich einigen und Sapir räumte ein, dass es das Video niemals gegeben hat.

Nun sehen sich Cruise und Sapir erneut vor Gericht. Diesmal klagt allerdings der Verleger Cruise an. Sapir fordert für die Telefon-Abhör-Aktion eine Schadensersatzsumme von fünf Millionen Dollar. Am vergangenen Freitag reichte Sapir die Klage beim Bundesgericht in Los Angeles ein.

22.12.09; 18:03 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentar (1)

  • KleinesKaeguru am 22.12.2009 um 20:09 Uhr

    haha D: