Das Supertalent 2009: gigantische Einschaltquoten

Supertalent 2009

Das Supertalent 2009: gigantische Einschaltquoten

am 21.10.2009 um 12:39 Uhr

Supertalent Jury: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Sylvie van der Vaart

Das Supertalent 2009: wieder in der Jury sind Brice Darnell,
Sylvie van der Vaart und Dieter Bohlen

Wer mitreden will, der schaltet ein, wenn auf RTL wieder mehr oder weniger talentierte Kandidaten um den Titel „Das Supertalent 2009“ kämpfen. Jemand, der einen Strauss-Walzer pupsen kann, ist da schon mal ganz vorne mit dabei – egal, ob man diese, sagen wir mal, spezielle Fähigkeit nun als „Talent“ bezeichnen möchte oder nicht.

Mit der Mischung aus Faszination, Fremdschämen und Fan-Euphorie trifft das „Supertalent“ auch dieses Jahr wieder voll ins Schwarze und erzielt gigantische Einschaltquoten. Wer sich das Spektakel gerne live ansehen will, muss deshalb auch mit zahlreichen anderen Interessenten um die begrenzten Karten kämpfen – die Shows sind immer schnell ausverkauft. Für alle, die leer ausgehen, bleibt deshalb nur der Blick auf die Mattscheibe, am Samstag um 20.15 Uhr auf RTL. Wenigstens kann man da alles aus nächster Nähe sehen – ob man das immer will, ist eine andere Frage…

21.10.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • mrslanka am 21.10.2009 um 13:16 Uhr

    Also ich persönlich finde das gar nicht so schlecht. Ist was anderes als DSDS und Co. Wovon ich persönlich gar nichts halte. Da können die Leute ihr ,,Talent'' unter Beweis stellen und entweder findet man das gut oder nicht. Da gibt es auch wenigstens nicht diese Ampeln, die entscheiden, wer weiter darf und wer nicht. Hier denke ich hat wenigstens die Jury noch Einfluss darauf;)