GNTM: Top 10 stehen fest
Anett Pohlam 27.04.2012
GNTM

GNTM: Die Top Ten 2012

Seit gestern stehen die Top 10 bei GNTM fest. Für Shawny ist der Traum vom Topmodeldasein ausgeträumt. Sie musste sich mit dem undankbaren elften Platz zufrieden geben.

Für Shawny gab es gestern bei GNTM leider kein Foto. Somit hat sie es leider nicht in die begehrten Top 10 geschafft und muss ihren Traum vom Topmodeljob wohl begraben. Die Begründung der Jury zu ihrer Entscheidung, lautete: „Wir sehen immer nur die gleiche Shawny. Das reicht nicht.“ Sie sei einfach nicht wandelbar genug und komme zu eintönig rüber. Dementsprechend hat GNTM 2012 jetzt eine Kandidatin weniger und es sind nur noch zehn Kandidatinnen übrig, von denen am 7. Juni eine als „Germany’s Next Topmodel“ nach Hause gehen wird.

GNTM: Änderungen fürs Finale?

Für das große Finale hat sich GNTM übrigens eine spannende Änderung ausgedacht: Angeblich sollen erstmals vier statt drei Mädchen die Chance haben, sich in der Live-Show zu beweisen und den begehrten Titel abzuräumen. Bestätigt wurden diese Gerüchte zwar noch nicht, aber laut Heidi Klum hat sich die Jury für das Finale so einige Überraschungen ausgedacht – sowohl für das Publikum als auch für die Mädchen. Wir sind gespannt, wer dieses Jahr bei GNTM das Stupsnäschen vorne hat.

Die letzten zehn Kandidatinnen bei GNTM sind in diesem Jahr: Diana, Dominique, Evelyn, Inga, Kasia, Laura, Lisa, Luisa, Sara und Sarah-Anessa. Doch natürlich kann nur eine von ihnen „Germany’s Next Topmodel“ werden …

Bildquelle: ProSieben


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • BaBananarama am 27.04.2012 um 13:51 Uhr

    Ich finde, Sara sollte bei GNTM gewinnen.

    Antworten
  • BlueIvy am 27.04.2012 um 09:09 Uhr

    Ich bin voll gespannt, wer GNTM dieses Jahr gewinnt. Ich hoffe, es wird Luisa!

    Antworten