homer
Diana Heuschkelam 17.11.2016

Mit seinen Sprüchen hat Homer Simpson schon längst Kultstatus erreicht. Nun sollen diese auch aus philosophischer Sicht betrachtet werden. Die Universität im schottischen Glasgow bietet nun ein Seminar an, das sich gänzlich der gelben Familie widmet.

Homer Simpson, der tollpatschige, glatzköpfige und Bier liebende Familienvater, sei ein vielschichtiger Charakter, lautet die Begründung des Philosophiedozenten John Donaldson, der selbst langjähriger Fan von „Die Simpsons“ ist. Ganz fasziniert von der gelben Zeichentrickfigur erklärt er weiterhin: „Er ist gefräßig, er kann ziemlich gewalttätig und egoistisch sein, aber zugleich ist er auch ein Charakter, den man nur mögen kann. Er hat eine kindliche Lebensfreude, will immer das Richtige tun und ist ein treuer Familienvater.“

Das eintägige Seminar „Nein! Die Simpsons präsentieren Philosophie“, für welches es bereits vier Termine im kommenden Januar und Februar gibt, soll philosophische Fragen über Moral, Religion und freien Willen thematisieren sowie die aristotelische Tugendethik an der Figur Homer Simpson anwenden. Dieser konnte in der Erfolgsserie mit philosophischen Sprüchen wie „Ich hasse mittlerweile meine eigene Schöpfung. Jetzt weiß ich, wie Gott sich fühlt“ schon so einige Fans für sich begeistern.

Trump-Vorhersage

Zuletzt hatte die Kultserie „Die Simpsons“ rund um die US-Wahl für Aufsehen gesorgt. Die Macher von Homer Simpson und Co. hatten nämlich vor 16 Jahren hellseherische Kräfte bewiesen und Donald Trump als US-Präsidenten vorhergesagt. In der Folge „Barts Blick in die Zukunft“ hatte Donald Trump gerade seine Amstzeit beendet und die Vereinigten Staaten in den wirtschaftlichen Ruin getrieben. Dass die Macher ihre Prognose bereuen, bewiesen sie in der ersten Folge nach Trumps Sieg. Im Vorspann schreibt Bart die Worte „Recht zu haben, ist echt beschissen“ an die Tafel.

Aristoteles, Immanuel Kant, Homer Simpson: Wir finden in die Liste der ganz großen Philosophen reiht sich Homer Simpson ganz gut ein. So macht Studieren sicherlich Spaß!


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?