Popstars: Zickenalarm

Bei “Popstars” gab es gestern Zickenalarm. Dilara, Chantal und Denise sind in der nächsten Woche nicht mehr dabei.

Detlef D! Soost muss für Ruhe im Zickenbandhaus sorgen

Nach der gestrigen Folge „Popstars“ muss man sich wirklich fragen, inwiefern bei der Castingshow noch der Gesang im Vordergrund steht. Es wurde gezickt und gelästert. Das zeigte sich bei so mancher Kandidatin dann auch in der Performance. In der gestrigen Folge „Popstars“ ging es um den Einzug ins Bandhaus und damit den Zutritt in die nächste Runde. Den Ernst der Situation hatten aber einige der Kandidatinnen noch nicht so recht begriffen.

Der erste Schock kam, als die Kandidatinnen der verschiedenen Städte auf die vier Online-Kandidatinnen trafen. Von denen stieg eine dann aber schon vor der ersten Probe freiwillig aus. Besonders auffällig waren die Zickereien zwischen Dilara und Chantal. Vielleicht hätten sie sich besser darauf konzentrieren sollen, den Text zu lernen. Die beiden flogen folglich bei „Popstars“ raus. Auch für Denise war „Popstars“ schon gestern Abend vorbei.

Detlef D! Soost und Co werden ab der nächsten Woche vermutlich viel Arbeit in Sachen Streitschlichtung haben. Die Reibereien zwischen den Kandidatinnen scheinen kein Ende zu nehmen. Bleibt abzuwarten, welche zwei sich als nächstes angiften werden.

Bildquelle: Gettyimages

Topics:

Popstars


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?