Erster Trailer

Gilmore Girls-Revival: Starttermin steht fest!

Diana Heuschkelam 28.07.2016 um 10:37 Uhr

Lange haben die Fans gewartet, nun steht der Sendestart von „Gilmore Girls: A Year in the Life“ endlich fest. Im Herbst werden die neuen, rund 90-minütigen Folgen auf Netflix zu sehen sein und einen ersten Ausschnitt aus der Serie gibt es seit Mittwoch ebenfalls schon.

Alle Liebhaber der Geschichten rund um Lorelai und Rory Gilmore sollten sich den 25. November fett im Kalender markieren, denn dann startet „Gilmore Girls: A Year in the Life“ auf Netflix. Die Kultserie lief ursprünglich von 2000 bis 2007, hatte insgesamt sieben Staffeln und mehr als 150 Folgen – jetzt feiert die Erfolgsproduktion ihr großes Comeback. Die Dreharbeiten dazu hatten erst im Februar dieses Jahres begonnen.

Die vier „Gilmore Girls: A Year in Life“-Episoden widmen sich je einer der vier Jahreszeiten: Winter, Frühjahr, Sommer und Herbst. Die Eröffnungsszene des Revivals wurde am Mittwoch während der „Television Press Association“-Promotiontour in Form eines anderthalb Minuten langen Trailers enthüllt. Sie zeigt die Reunion von Lorelai und Rory Gilmore zur Winterzeit: Das Mutter-Tochter-Gespann verfällt prompt in einen witzigen und schlagfertigen Dialog – eines der Markenzeichen der Hitserie.

Kesses Mutter-Tochter-Gespräch stimmt auf Revival ein

„Glaubst du, Amy Schumer würde mich mögen?“, will Lorelai von ihrer Tochter bei Kaffee und Pop-Tarts am Küchentisch wissen. „Nein“, entgegnet diese prompt. Was folgt, ist ein spitzzüngiges Wortgefecht, in dem neben Amy Schumer binnen Sekunden auch Aasblumen, Vampire, Wassersport, Magazinfotos und Komiker John Oliver zur Sprache kommen. Auf das Namedropping hat Schumer übrigens kurz darauf reagiert. Auf Twitter schrieb sie, dass sie gar nicht so viel Wassersport mache und normalerweise nur herumliege und Sex habe.

Der Teaserclip zu „Gilmore Girls: A Year in the Life“ hat uns auch ganz heiß auf die neuen Folgen gemacht! Aber bis Ende November ist es ja nicht mehr allzu lang hin: Nur noch vier Monate!

Bildquelle: Frederick M. Brown / Getty Images, Kevin Winter / Getty Images

Topics:

Gilmore

Kommentare


Serien: Mehr Artikel