Tot oder lebendig

Kit Harrington verrät Jon Snows Schicksal

Katharina Meyeram 08.03.2016 um 11:32 Uhr

Nur wenige Fernsehserien schaffen es so effektiv im Gespräch zu bleiben wie „Game of Thrones“. Das gilt offenbar auch, wenn sich die Abenteuer von Daenerys Targaryen (Emilia Clarke), Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau) und Co. gerade in der Staffelpause befinden.

Besonders gespannt sind Fans im Moment natürlich darauf, wie es mit dem Fan-Liebling Jon Snow (Kit Harrington) weitergehen wird. Und als wäre das Warten nicht schon schlimm genug, verwirrt man uns auch noch regelmäßig mit kryptischen Aussagen, düsteren Trailern und vor allem mit frustrierender Geheimniskrämerei.

Ist Jon Snow wirklich tot?

Ist Jon Snow wirklich tot?

In einem Interview verriet Kit Harrington nun endlich Näheres und man kann nur hoffen, dass er flunkert um die Fans nicht zu sehr zu spoilern. Gegenüber der „Time Out London“ beteuerte der Schauspieler: „Ich bin durch mit ‘Game of Thrones’ und werde in den kommenden Staffeln nicht mehr dabei sein“.

Rückkehr nur als Leiche?

Dumm nur, dass wir das inzwischen besser wissen. Denn Kit Harrington ist bereits bei den Dreharbeiten beobachtet worden. Er habe nur den toten Jon Snow gespielt, schwört er, und dabei sei seine beste Arbeit seit Langem herausgekommen. Auch, was ansonsten in Westeros und Essos so passieren wird, weiß er angeblich nicht. Er wisse einzig und allein, wie lange er als Leiche herumliegen werde, aber auch das wollte Kit Harrington im Interview nicht verraten.

Es wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben, als bis zum 24. April weiter zu beten, dass Jon Snow alias Kit Harrington den feigen Angriff seiner Brüder doch überlebt hat, und man die Zuschauer einfach nur verwirren wollte. Denn auch wenn in der Welt von Game of Thrones“ bekanntlich niemand sicher ist, ohne den beliebtesten Bastard der TV-Geschichte wird die Serie bestimmt nur noch halb so interessant!

Bildquelle: Getty Images/Frazer Harrison

Kommentare


Serien: Mehr Artikel