Cheyenne Pahde

Rollenwechsel bei „AWZ“: Das ist die Neue

Cindy Boehmeam 28.04.2016 um 13:41 Uhr

In der RTL-Soap „Alles was zählt“ gibt es Änderungen im Cast. Judith Neumann verlässt die Serie, sodass ihre Rolle der Eiskunstläuferin Marie Schmidt neu besetzt wird. Wir sagen Dir, wer die Neue im „AWZ“-Cast ist.

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht für alle „AWZ“-Fans: Judith Neumann steigt aus der Serie aus. Die Schauspielerin hat ihren Vertrag bei RTL nicht verlängert, das sie sich lieber anderen Projekten zuwenden möchte. Aber: Ihre Rolle der Marie Schmidt bleibt den Zuschauern weiter erhalten.

Cheyenne Pahde wird neuer „AWZ“-Star

Die Neubesetzung übernimmt Cheyenne Pahde. Der Name sagt Dir was und das Gesicht kennst Du auch? Kein Wunder – die Schauspielerin ist nämlich keine geringere als die Zwillingsschwester von „GZSZ“-Star Valentina Pahde, die dort die Rolle von Sunny spielt.

Für Cheyenne Pahde startet der Drehalltag am Set von „Alles was zählt“ schon bald. Während sie im Fernsehen zum ersten Mal am 8. Juli 2016 als Marie Schmidt zu sehen ist, findet ihr erster Drehtag bereits in der kommenden Woche statt.

cheyenne pahde awz

Cheyenne Pahde übernimmt die Rolle der Marie Schmidt.

Cheyenne und Valentina Pahde – Zwillinge mit Schauspieltalent

Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Valentina stand Cheyenne Pahde schon als Kind gerne auf Schlittschuhen. Die beiden Schwestern, die sich wirklich zum Verwechseln ähnlich sehen, haben auch bereits gemeinsam vor der Kamera gestanden. Zehn Jahre lang waren sie in „Forsthaus Falkenau“ zu sehen. Und auch in den letzten Jahren hat die beiden Blondinen die Schauspielerei nicht losgelassen. Während Valentina eine Rolle bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ ergattern konnte, hat Cheyenne fleißig Schauspielunterricht genommen und ihre Schwester regelmäßig am Set besucht.

Valentina Pahde ist stolz auf ihre Schwester, die nun auch eine Soap-Karriere startet: „Eiskunstlaufen ist unsere große Leidenschaft! Cheyenne hat sich das immer gewünscht und jetzt hat sie wirklich die perfekte Rolle für sich bekommen. Es wird super schön.“ Und auch Cheyenne bestätigt: „Auf dem Eis drehen und spielen zu dürfen, war immer mein allergrößter Traum. Nun erfüllt er sich, für mich ganz plötzlich und unerwartet. Erst am Montag habe ich einen Anruf aus der Produktion AWZ bekommen, dass ich am Dienstag bereits für die ersten Vorbereitungen am Set sein soll.“

cheyenne pahde awz

Valentina und Cheyenne Pahde sehen sich wirklich zum Verwechseln ähnlich.

Neubesetzungen sind für „AWZ“-Fans nichts Neues. In der Soap wurden schon öfter die Schauspieler ausgetauscht. Allein die Rolle der Jenny Steinkamp wurde merhfach neu besetzt. Da bleibt nur zu hoffen, dass Cheyenne Pahde einen guten Start in ihren neuen Job hat und wir sie länger in ihrer neuen Rolle bei „Alles was zählt“ bewundern dürfen.

Bildquelle: RTL

Kommentare


Serien: Mehr Artikel