Neuzugang

„Rote Rosen“: Laura Preiss ist nun auch dabei

Diana Heuschkelam 20.07.2016 um 21:41 Uhr

Aktuell läuft die 13. Staffel der Telenovela „Rote Rosen“ und Fans dürfen sich nun über attraktive Verstärkung freuen: Laura Preiss wird als mysteriöse Vicky Parker nämlich bald für einigen Wirbel in der Lüneburger Heide sorgen.

Neuzugang bei "Rote Rosen": Laura Preiss in der Rolle der Vicky Parker

Neuzugang bei “Rote Rosen”: Laura Preiss in der Rolle der Vicky Parker

Traditionellerweise ändert sich mit jeder Staffel „Rote Rosen“ der Hauptcast und unter den neuen Gesichtern ist dieses Jahr auch Laura Preiss zu finden. Die Schauspielerin wird Vicky Parker, die Tochter von Jeff Parker (Urs Remond), mimen und da ist jede Menge Trubel vorprogrammiert. Denn: Die Blondine reist extra aus Amerika an, um ihre ungeliebte Stiefmutter Sydney (Cheryl Shepard) für die geschäftlichen Probleme ihres Vaters zur Verantwortung zu ziehen, heißt es auf der ARD-Website. Dabei hat die sich inzwischen in den Feuerwehrmann Mathis Segert (Mickey Hardt) verguckt. Vicky wird allerdings nichts unversucht lassen, um der verhassten Stiefmutter zu schaden – sie wird sogar eifrig an der Intrige von Hotelkonkurrent Holger Mielitzer (David C. Bunners) mitbasteln.

Laura Preiss dürfte einigen TV-Zuschauern bereits aus andern Formaten bekannt sein. Nach ihrem Diplom in Schauspiel, Gesang und Tanz 2012 war die 29-Jährige unter anderem bereits bei den „Rosenheim Cops“ und im Fernsehfilm „Nichts mehr wie vorher“ zu sehen. Daneben hat das „Rote Rosen“-Multitalent auch schon einiges an Theater- und Musical-Erfahrung gesammelt und war sogar schon als Synchronsprecherin in Animations- und Bollywoodfilmen zu hören.

Engelchen oder Teufelchen?

So richtig lässt Laura Preiss in „Rote Rosen“ keinen hinter ihre Fassade schauen: Ihre Highschool-Zeit verlebt sie glücklich in Amerika, studiert dort Business Studies und Marketing mit Schwerpunkt Mode und steigt schließlich als Marketing-Trainee bei einem Fashion-Portal ein, wird auf der ARD-Website über ihren Werdegang verraten. Kein Wunder, dass sie nach ihrer Ankunft dann die Boutique im Fünfsternehotel Drei Könige übernimmt – wenn auch eher unwillig. Aber vielleicht wird die American Beauty ja doch noch eine weiche Seite offenbaren? Anscheinend hat sie ein Auge auf den OB Thomas Jansen (Gerry Hungbauer) geworfen, das deutet die ARD zumindest an. Zu sehen wird Laura Preiss in „Rote Rosen“ voraussichtlich am 30. August ab Folge 2261 sein.

Das klingt doch nach ziemlich interessanten Entwicklungen bei „Rote Rosen“. Wir sind schon total gespannt, wie Laura Preiss alias Vicky Parker das Drei Könige aufmischen wird.

Bildquelle: ARD/Thorsten Jander

Kommentare


Mehr zu Serien

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video