Erster Trailer!

Spannung: Die finale „Vampire Diaries“-Staffel

Katharina Meyeram 14.09.2016 um 11:48 Uhr

Fans haben sich den Termin bereits rot im Kalender angestrichen: Am 21. Oktober läuft die achte Staffel von „The Vampire Diaries“ in den USA an. Nun ist der erste Teaser aufgetaucht, der Spannung und auch einige Überraschungen verspricht.

Es ist nicht nur die lang erwartete neue Staffel von „The Vampire Diaries“, sondern gleichzeitig auch das Serienfinale. Die Macher der Mysteryserie haben sich nach sieben erfolgreichen Staffeln dazu entschieden, nun einen Schlussstrich unter die nächste Staffel der Vampir-Abenteuer in Mystic Falls zu setzen. Daher ist der nun veröffentlichte Promo-Clip für Fans umso bedeutender.

Wie es sich für ein spektakuläres Serienende von „The Vampire Diaries“ gehört, erwarten die Zuschauer eine Fülle an spannenden Wendungen und dazu noch einige kleinere Überraschungen rund um die Vampir-Brüder Damon (alias Ian Somerhalder) und Stefan Salvatore (alias Paul Wesley). Wie in dem nun veröffentlichten 20-Sekunden-Video zu sehen, wird es durchaus auch romantisch, denn Stefan und Caroline Forbes (alias Candice King) küssen sich leidenschaftlich. Doch es gibt auch allerlei Turbulenzen, weil Damon seinem heftigen Verlangen nach frischem Blut nicht widerstehen kann und dabei alles riskiert. Stefan tut derweil alles in seiner Macht stehende, um seinen kleinen Bruder vor sich selbst zu retten. Ob es ein Happy End für Damon gibt – vor allem mit seiner große Liebe Elena Gilbert (Nina Dobrev) – wird von den Fans mit Spannung erwartet.

Rückkehr zum großen Finale

Ein sexy Comeback ist für die achte Staffel „The Vampire Diaries“ bereits sicher: Werwolf Tyler Lockwood (alias Michael Trevino) greift seinen Freunden wieder unter die Arme. In den Foren wird bereits heiß spekuliert, ob Nina Dobrev zum Staffel-Finale von „The Vampire Diaries“ ebenfalls zurückkommen wird. Schließlich hat die Produzentin Julie Plec bereits kürzlich klar ihre Haltung zur Figur Elena gegenüber „TV Line“ betont und sagte: „Ich bleibe bei meinem Plan, sie zum Schluss noch mal herzuholen.“ Erhöhter Puls und Gänsehaut sind also garantiert. „Das ist es. Das ist der Anfang vom Ende“, sagt Damon zu Beginn des Promo-Clips. Und Vampir-Anhänger können es kaum erwarten, bis die letzten 22 Folgen über den Bildschirm flimmern.

Wir harren der neuen Staffel jedenfalls gebannt, auch wenn wir natürlich weinenden Auges dem Serienende entgegensehen.

Bildquelle: Warner Bros./Pro Sieben

Kommentare


Serien: Mehr Artikel