Wer heiratet?

Spoiler Alert: Hochzeit bei den Gilmore Girls

Diana Heuschkelam 15.03.2016 um 12:33 Uhr

Bisher ließen sich die Showmacher nur wenige Details über die neuen Folgen der „Gilmore Girls“ entlocken. Doch das hält echte Superfans nicht davon ab, sich die ein oder andere Information über das Geschehen in Stars Hollow einfach selber zu besorgen. Zwei dieser aufgeweckten Fans staunten nun nicht schlecht, als sie zufällig entdeckten, dass in Stars Hollow in ein paar Tagen Hochzeit gefeiert wird.

Zwei besonders aufmerksame „Gilmore Girls“– Fans veröffentlichten vor wenigen Stunden einen Show-Spoiler auf Instagram, den die Macher der „Gilmore Girls“ mit Sicherheit zu diesem Zeitpunkt noch nicht der Öffentlichkeit preisgeben wollten. Während einer Führung durch die Kulissen der „Warner Bros.“-Filmstudios kamen die beiden Fans auch an dem Set der Gilmore Girls vorbei. Als sie an einem Lagerraum für die Requisiten vorbeikamen, entdeckten die beiden aufmerksamen Ladies dieses vielsagende Möbelstück:

Auf dem Schild des riesigen Kronleuchters ist nicht nur zu lesen, dass er zum Set der „Gilmore Girls“ gehört, sondern auch, dass er auf dem Set einer „Hochzeit“ gebraucht wird. Als Abholdatum der verräterischen Requisite ist der 18. März angegeben. Man kann also davon ausgehen, dass Alexis Bledel, Lauren Graham und ihre Co-Stars in drei Tagen mit dem Feiern einer Hochzeit beschäftigt sein werden.

„Gilmore Girls“: Luke und Lorelai vor dem Traualtar?

Die Frage, welche der Serien-Charaktere sich in drei Tagen das Ja-Wort geben werden, ist damit leider noch nicht beantwortet. Am meisten werden die Fans der „Gilmore Girls“ wahrscheinlich hoffen, dass es die turbulente Beziehung von Dinerbesitzer Luke Danes und seiner immer-mal-wieder-Freundin Lorelai Gilmore ist, die vor dem Traualtar endlich ihr verdientes Happy End bekommt.

Wir als echte „Gilmore Girls“-Fanatiker, sind mehr als gespannt, wer in den neuen Folgen der Kultserie vor den Altar treten darf und ob es sich dabei tatsächlich um Luke und Lorelai handelt.

Bildquelle: GettyImages/Kevin Winter

Kommentare


Serien: Mehr Artikel