Heute Abend bei RTL

Let’s Dance: Es darf wieder getanzt werden

am 14.03.2012 um 12:53 Uhr

“Let`s Dance”: Rebecca Mir und Massimo Sinató wollen alles geben!

Elf Live-Shows voller Glamour, zwölf Prominente, zwölf Profitänzer, eine Jury und zwei Moderatoren: Das ist „Let’s Dance“. Nach altbewährtem Konzept geht es auch dieses Jahr wieder aus Parkett, bereits zum fünften Mal! Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich führen die Zuschauer wie immer durch das Programm, während die Jury, bestehend unter anderem aus Maite Kelly und Joachim Llambi, strengen Auges über die tanzenden Kandidaten wacht. Dieses Jahr bei „Let’s Dance“ haben sich wieder Mutige gefunden, die von Woche zu Woche neue Choreografien erlernen und eine tolle Show abliefern müssen.

“Let’s Dance“ mit Topmodel-Kandidatin Rebecca

Unter den zwölf Promis mit Lust am Hüftschwung und Hinterngewackel sind dieses Jahr bei „Let’s Dance“ unter anderem Patrick Bach, Mandy Capristo von „Monrose“, Marc Terenzi und Rebecca Mir, ehemalige Kandidatin bei „Germany’s Next Topmodel“, die bereits dort zeigte, dass sie Temperament und Schwung besitzt und als Zweitplatzierte jetzt durchaus erfolgreich Karriere macht. Ein Laufsteg kann ebenso glatt sein wie ein Tanzparkett – und Körperbeherrschung ist für den Modelberuf natürlich auch gefragt. Wir dürfen also gespannt sein, wie die dunkelhaarige Schönheit, die mit Profitänzer Massimo Sinató antritt, sich bei „Let’s Dance“ so macht.

Wen es interessiert: Heute Abend ab 20.15 Uhr RTL einschalten und bei „Let’s Dance“ den Promis beim Tanzen zuschauen. Showeffekt garantiert!

Bildquelle: gettyimages

Kommentare (2)

  • carlottaa am 14.03.2012 um 16:00 Uhr

    Noch so ein Mist, den keiner braucht. Ich schaue mir Let's dance bestimmt nicht an.

  • smaragdgruene am 14.03.2012 um 12:31 Uhr

    Wenn Rebecca kein Gefühl für ihren Körper hat, dann hat ihn niemand. Die wird das rocken!


Shows: Mehr Artikel