Es ist soweit!

Let’s Dance startet heute in die achte Staffel!

Heute Abend ist es endlich wieder soweit! Die Stars und Sternchen zeigen um 20:15 auf RTL mal wieder, was sie auf dem Tanzparkett so drauf haben. Die Zuschauer von „Let’s Dance“ dürfen sich dieses Jahr sogar über noch mehr Tänze freuen, denn ganze 14 Paare stehen in den Startlöchern, darunter namhafte Größen wie Daniel Küblböck, Katja Burkard, Cathy Fischer, Cora Schumacher und Hans Sarpei.

Nachdem gestern bereits bekannt wurde, welche Tänze die Stars von „Let’s Dance“ heute Abend vorführen werden, haben sie kurz vor der Show nun auch noch verraten, was sie sich von ihrem Auftritt eigentlich erhoffen, wer sie im Publikum anfeuern wird und wie aufgeregt sie vor der großen Show sind.

„Let’s Dance“: Daniel Küblböck muss alles geben

Ganze 50 Stunden müssen die Promis bei „Let’s Dance“ vor der großen Show mindestens trainiert haben und dies nehmen einige natürlich ernster als andere. Während Hans Sarpei im Interview mit „RP“ verrät, dass er die Sache ganz locker angeht, klappt dies bei Daniel Küblböck nicht ganz so gut. Seine Tanzpartnerin Otlile Mabuse – die kleine Schwester von Jurorin Motsi Mabuse – spornt ihn bereits vor der ersten Show zu Höchstleistungen an. „Ich habe erwartet, dass wir alles Schritt für Schritt lernen. Aber Otlile möchte, dass ich schon in der ersten Sendung richtig Gas gebe und eine Show abziehe“, so Daniel Küblböck gegenüber „Focus“.

„Let’s Dance“: 5 der 14 Tanzpaare

Bei „Let’s Dance“ treten dieses Jahr 14 Tanzpaare an, von 5 erfährst Du hier bereits vorab etwas mehr.

Kein Wunder, denn obwohl der ehemalige „DSDS“-Kandidat laut Aussage seiner Tanzpartnerin „sehr diszipliniert“ ist, ist er doch kein ehemaliger Profisportler wie Hans Sarpei. Der Ex-Fußballer, der 2011 mit Schalke den DFB-Pokal gewann, braucht vor seinem Auftritt bei „Let’s Dance“ nun wirklich nicht aufgeregt zu sein: „Wenn einen 80.000 Fans auf dem Platz wegen eines Fehlers schon ausgepfiffen haben, kann einem nichts passieren.“

„Let’s Dance“: Cora Schumacher tanzt in ein neues Leben

Etwas ganz Besonderes erhoffen sich vor allem Cathy Fischer und Cora Schumacher. Wie die Freundin von Mats Hummels im Interview mit der „Welt“ verriet, möchte sie endlich zeigen, dass die Menschen einen komplett falschen Eindruck von ihr haben: „Ich möchte zeigen, dass ich eine Frau bin, die nicht nur oberflächlich ist. Dass ich eine Frau bin, die für ihre Träume kämpft und nicht aufgibt. Bei „Let’s Dance“ geht es um Leistung.“ Und für die Leistung hat sich Cathy Fischer schon richtig ins Zeug gelegt und sich dabei sogar eine Rippe gebrochen. Antreten wird sie heute Abend trotz alledem. Sie ist eben wie ihr Freund ein richtiger Profi. Cora Schumacher hingegen möchte in erster Linie ein neues Leben nach ihrer Ehe mit Ralf Schumacher beginnen. „Ich tanze in ein neues Leben“, verriet sie dem „Express“. Ganz aus ihrem neuen Leben ist Ralf jedoch auch nicht wegzudenken. Möglicherweise wird er sogar das eine oder andere Mal im Publikum zu sehen sein. Katja Burkard träumt hingegen schon lange von einer Teilnahme bei „Let’s Dance“. Angst davor, mit bald 50 zwischen den jungen Damen zu tanzen, hat sie absolut keine. „Heute ist mein Charakter fester als mein Bindegewebe, aber damit lebe ich besser als mit dem umgekehrten Zustand!“, so die Moderatorin gegenüber der „Gala“.

Die Vorfreude steigt! Wer wird heute Abend mit Höchstleistungen glänzen und wessen Auftritt bei „Let’s Dance“ wird nicht nut der erste, sondern auch der letzte sein? Einschalten lohnt sich um 20:15 auf RTL in jedem Fall.

Bildquelle: © RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Let’s Dance“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/lets-dance.html

Kommentare


Shows: Mehr Artikel