Gute Nachrichten für alle Castingshow-Fans: „Popstars” geht in die nächste Runde. Und jetzt steht auch die Jury fest: Detlef D! Soost bekommt Gesellschaft von seinen Ex-Schützlingen Ross Anthony & Co.

Ross Anthony

Ross Anthony hat einen Jurorenjob bei Popstars ergattert.

Diese Jury kennt sich aus: Die zehnte Staffel „Popstars“ startet mit vier wirklich fachkundigen Juroren. Neben „Popstars“-Urgestein Detlef D! Soost werden seine ehemaligen Schützlinge Ross Anthony, Lucy Diakovska und Senna Guemmor am Jurypult Platz nehmen. Und die wissen, wovon sie reden und worauf es ankommt. Schließlich standen sie alle auch schon mal auf der anderen Seite: Lucy Diakovska in der ersten Staffel, Ross Anthony in Staffel zwei und Senna Guemmor in der fünften Ausgabe der Castingshow.

Ross Anthony mit Kollegen in der Jury

Mittlerweile geht „Popstars“ in die zehnte Runde – und soll endlich wieder eine wirklich erfolgreiche Band hervorbringen. Es ist also keine große Überraschung, dass die Verantwortlichen ausgerechnet Ross Anthony, Lucy Diakovska und Senna Guemmor mit ins Boot geholt haben. Schließlich gehörten ihre Bands, No Angels, Bro’Sis und Monrose, zu den erfolgreichsten Gruppen, die aus der ProSieben-Show entstanden sind. An diesen Erfolg will „Popstars“ jetzt anknüpfen – und macht sich zu diesem Zweck auf die Suche nach einer gemischten Band. Die Castings dafür haben bereits begonnen, und im Spätsommer werden wir dann auf ProSieben mit der zehnten Staffel „Popstars“ beglückt.

Auch wenn wir „Popstars“ im letzten Jahr eigentlich nicht vermisst haben, klingt die neue Jury doch sehr vielversprechend. Eines steht jedenfalls fest: Mit Ross Anthony, Lucy Diakovska, Senna Guemmor und Detlef D! Soost wird diese Staffel bestimmt nicht langweilig.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Popstars

Kommentare

2 Kommentare

  • anna1banana

    Die Jury wird auf jeden Fall ihren Spaß haben, wenn Ross Anthony mit drin sitzt.

    25.04.2012 um 12:11 Uhr
  • KittyCatwoman

    Oh Gott, was für eine Jury. Ich glaube nicht, dass Ross Anthony das bewerten kann.

    25.04.2012 um 11:45 Uhr