Takeshi's Castle
Susanne Falleram 23.02.2017

3, 2, 1… Angriff! Wir sind ganz aus dem Häuschen: Die beliebte, japanische Action-Gameshow „Takeshi’s Castle“ kommt zurück ins deutsche Fernsehen. Wann und wo Du den Kandidaten wieder dabei zusehen kannst, wie sie mit riesigen Bällen bombadiert werden und anschließend im matschigen Sumpf landen, erfährst Du hier!

Wir alle haben ihn noch im Gedächtnis, diesen einen Satz, als noch Ruhe vor dem Sturm (auf die Burg) herrschte: „Und wieder bricht ein Tag auf der Burg des Fürsten an! Auch heute wird er sich der Eindringlinge erwehren müssen.“

Takeshi's Castle

Der Sturm auf die Burg geht wieder los!

Wenn es eine Spielshow gibt, über die wir uns vor vielen Jahren richtig schlappgelacht haben, dann wohl Takeshi’s Castle. Das japanische Format erreichte Ende der 90er und Anfang der 2000er Jahre einen regelrechten Kultstatus, als es auf dem Spartensender DSF im deutschen Fernsehen lief.

Die skurrilen, japanischen Kandidaten schloss man sofort ins Herz und fieberte fleißig mit ihnen mit, wenn sie sich den halsbrecherischen Aufgaben der Show stellten.

Worum es kurz gesagt ging?

  • Rund 150 Kandidaten versuchten zusammen mit dem „General Lee“ das Schloss des Fürsten Takeshi (gespielt vom japanischen Schauspieler und Regisseur Takeshi Kitano) zu erobern.
  • Takeshi's Castle RTL Nitro

    In’s Finale schafften es nicht viele.

    Dabei mussten sie jedoch einige Hindernisse überwinden! Von riesigen Kletterwänden mit matschigem Abgrund, drehenden Schaumstoffrollen, Labyrinthen mit Seitenausgängen, die in eine Wassergrube führten und durch die sie von riesigen „Kämpfern“ Takeshis gejagt wurden bis hin zum epischen Finale, in dem sie in lustigen Plastik-Autos mit „Laserpistolen“ persönlich gegen den Fürsten antreten mussten.

  • Kurzum: Ein riesiger Haufen verrückter Spiele, bei dem das Zuschauen einfach nur amüsant war. Dass in 133 Sendungen Takeshi’s Burg tatsächlich nur neun Mal erobert wurde? Egal. Beim aberwitzigen Scheitern der Kandidaten zuzuschauen, hat eh viel mehr Spaß gemacht.

Kleine Erinnerung gefällig? Sieh Dir dieses „Best of“-Video an:

Takeshi’s Castle: Ausstrahlung bei RTL Nitro

Takeshi

Volle Kanone in’s Wasser!

Nachdem die alten Folgen von RTL 2 eine Zeit lang aufgewärmt und mit deutschen Kommentaren versehen worden waren (brrr…), verschwand Takeshi’s Castle von der Bildschirmfläche. Bis jetzt!

Ab 25. Februar 2017 darf wieder gelacht und mitgefiebert werden! RTL Nitro holt die skurrile Show wieder zurück ins Programm. Um 13.45 Uhr läuft die erste Folge, danach geht es direkt mit der zweiten weiter. Dann läuft Takeshi’s Castle jeden Samstag um die gleiche Zeit in einer Doppelfolge sowie sonntags von 13.40 Uhr bis 14.30 Uhr bei dem RTL-Ableger.

Also, unser Wochenendplan steht dann mal, und Deiner?!

Bildquelle: RTL Nitro


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?