True Blood: Joe Manganiello ist auch zuhause ein Werwolf

True Blood-Star Joe Manganiello spricht über seinen Werwolf-Charakter.

Joe Manganiello: “True Blood”- Werwolf

Der Schauspieler Joe Manganiello wurde an der Seite von Anna Paquin und Stephen Moyer in der US-Hitserie “True Blood” über Nacht berühmt. Dort spielt er den Werwolf “Alcide Herveaux”, vorher machte er vor allem durch seine Rollen in den Erfolgsserien “One Tree Hill” und “How I Met Your Mother” auf sich aufmerksam. Der Schauspieler genießt offenbar die zusätzliche Aufmerksamkeit, die er durch „True Blood“ erhält: “Es ist auf jeden Fall eine überwältigende Menge Unterstützung. Ich kann einfach nicht glauben, wie viele Leute meine Figur in der Serie lieben. Und das hilft mir einfach, mich großartig zu fühlen!”

Und nicht nur seine Fans unterstützen ihn dabei, auch seine Freundin Audra Marie steht ihm zur Seite. Gegenüber “People.com” äußerten sich beide jetzt über Joe Manganiellos Rolle als Werwolf bei “True Blood”. Model und Schauspielerin Audra Marie erzählt, Joe Manganiello nehme seine Rolle als Werwolf ziemlich ernst. Manchmal so ernst, dass er sie gar nicht mehr ablegen wolle, scherzt Audra Marie. Joe Manganiello gibt an, sie gerne zu beschnuppern, auch könne es mal vorkommen, dass er seine Freundin anknurrt – verlangt sie zum Beispiel von ihm, aufzuräumen.

Weiter scherzt die Freundin des “True Blood”- Darstellers, dass er auch Manieren eines Werwolfs verinnerlicht habe. Des Öfteren, esse er sein Fleisch mit den bloßen Händen. Dennoch finde sie es toll, dass er einen Werwolf spielt. Zu viel wird es hier hingegen, wenn er in kompletter Maskierung vom Set nach Hause kommt. Da muss alles abgewaschen werden, betont Audra Marie. Das Paar lernte sich bereits Anfang 2009 kennen, als er für “True Blood” gecastet wurde. Bereits bei ihrem ersten Date erzählte Joe Manganiello von seiner Werwolfrolle bei “True Blood”.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

True Blood


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?