True Blood-Vampir Stephen Moyer: „HBO ist Schuld an unserer Liebe"

“True Blood”-Vampir Stephen Moyer
spricht über seine Beziehung zu Kollegin
Anna Paquin.

Die amerikanische Vampir-Serie „True Blood“ scheint ein gutes Pflaster dafür zu sein, Liebe zu finden. Die Hauptdarsteller Stephen Moyer und Anna Paquin sind nicht nur in der Serie ein Paar, sondern haben auch privat ihr Glück miteinander gefunden. Moyer sagte gegenüber dem „People“ Magazin: „HBO ist schuld. Sie haben uns ins gleiche Hotel gesteckt. Na gut… Nicht ins gleiche Zimmer, jedenfalls am Anfang.“

Der 40-jährige Schauspieler ergänzt: „Nein, ich scherze nur. Wir haben einfach Zeit miteinander verbracht und uns näher kennen gelernt. Die Anziehung war da. Es kam also nur noch darauf an, ob wir darauf eingehen oder nicht.“ Und sie gingen darauf ein. Im vergangenen Sommer gab das „True Blood“-Liebespaar seine Verlobung bekannt.

Als Hochzeitstermin nannte der Darsteller aus “True Blood” das Jahr 2020. Gut, dass für Vampire die Zeit nicht so wichtig ist…

Bildquelle: gettyimages

Topics:

True Blood


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?