BERLIN, GERMANY - DECEMBER 03: Andreas Bourani performs during the The Voice Of Germany - 1st Live Show on December 3, 2015 in Berlin, Germany. (Photo by Clemens Bilan/Getty Images)
Diana Heuschkelam 20.12.2016

Gerade erst flimmerte das Finale von „TVoG“ über die Fernseher der Bundesrepublik, da steht bereits fest: Im nächsten Jahr wird der rote Sessel von Andreas Bourani leer bleiben.

Das verkündete der Sänger und Ex-„TVoG“-Coach nun via Facebook. In einem knapp einminütigen Videoclip bedankte sich Andreas Bourani bei allen Fans, die im Finale von „The Voice of Germany“ für seinen Kandidaten Tay Schmedtmann gestimmt und damit dem deutsch singenden Nachwuchstalent zum Sieg verholfen hatten. Doch dann ließ der Star die Bombe platzen, vor der sich wohl viele seiner Anhänger gefürchtet hatten – und verkündete offiziell seinen Ausstieg bei „The Voice of Germany“!

„Ich bin nächstes Jahr bei ‚The Voice of Germany‘ nicht mehr dabei“, erklärte Andreas Bourani in dem Clip relativ unvermittelt. „Ich hab jetzt alles erreicht dort. Ich hab diese Staffel mein Ziel erreicht, endlich einen deutschsprachigen Künstler als Gewinner zu haben […] deswegen trete ich jetzt mit dem Sieg als Coach von ‚Voice of Germany‘ zurück.“ Er wolle sich im neuen Jahr auf sein nächstes Album und Konzerte konzentrieren – es gibt also zumindest einen kleinen Lichtblick für alle Anhänger des charmanten Ex-Coaches.

Das sagen die Fans

Das dürfte wohl auch der Grund dafür sein, dass die meisten Fans den Ausstieg von Andreas Bourani bei „TVoG“ mit Fassung tragen. Zwar beklagen Sie den Verlust des Sängers als Coach, freuen sich dafür aber umso mehr auf neue Musik von ihrem Star. So schrieb ein Nutzer etwa: „Schade, dass Du 2017 nicht mehr dabei bist, aber ich kann Dich verstehen. Auf‘s Album freue ich mich schon sehr und ich hoffe, Du kommst auch nach Wien nächstes Jahr.“

Wir wünschen Andreas Bourani alles Gute für die Zeit nach „TVoG“ und sind schon sehr gespannt auf die neue Platte.

Bildquelle:


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?