Angeblich habe es seine kurzfristige Änderung im “Twilight”-Drehbuch gegeben: Edward und Bella bestreiten nicht den Eröffnungstanz bei der Hochzeit, sondern Bella und Jacob.

Twilight Stars Jacob, Bella und Edward

Stress bei der Hochzeit? Die Stars aus Twilight

Kurz bevor die „Twilight“-Reihe zuende geht, haben die Macher von Summit Entertainment sich scheinbar dazu entschlossen, das Drehbuch kurzfrístig zu verändern. Angblich soll es sich um die Hochzeitsszene in „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Teil 1“ drehen. Anstelle von Edward (Robert Pattinson), soll nämlich niemand anderes als Jacob (Taylor Lautner) die schöne Bella (Kristen Stewart) zum ersten Tanz auffordern. In einem Interview mit der amerikanischen Zeitschrift „Entertainment Weekly“ erzählt der „Twilight“-Star Robert Pattinson, dass es für ihn eine der witzigsten Szenen gewesen sei.

Warum wurde diese Änderung in „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ eingebaut?

Warum hat sich Summit Entertainment dazu entschieden, diese Änderung in den neuen „Twilight“-Film einzubauen? Es ist eigentlich normal, dass das Brautpaar die Feier mit dem ersten Tanz eröffnet. Ab dem 24. November 2011 können sich alle „Twilight“-Fans persönlich davon überzeugen, wer mit wem den Hochzeitstanz eröffnet. Der Film „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Teil 1“ ist der erste Teil des „Twilight“-Finales.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Kristen Stewart, Robert Pattinson, Twilight