MTV Movie Awards

Twilight ist siebenmal nominiert

Twilight ist nominiert für die MTV Movie Awards

Robert Pattinson und Kristen Stewart
aus Twilight

Unser aller Lieblingsfilm , die Vampirromanze Twilight, wurde siebenmal für die MTV Movie Awards nominiert!

MTV gab auf der hauseigenen Website bekannt, dass Twilight der absolute Favorit bei den diesjährigen MTV Movie Awards, die am 31. Mai in Los Angeles stattfinden, ist. Dicht gefolgt vom Oscar-prämierten Film Slumdog Millionär mit sechs Nominierungen. Unter anderem sind beide in der Kategorie “Bester Film” nominiert. Mit ihnen auf die Auszeichnung hoffen The Dark Knight, High School Musical 3 und Iron Man.

Slumdog Millionaire ist nominiert für die MTV Movie Awards

Slumdog Millionaire darf auch auf eine Menge
Auszeichnungen hoffen

In diesem Jahr wurden die Nominierten erstmals von MTV-Zuschauern bestimmt. Bis zur Verleihung der Preise können die MTV-Zuschauer die Gewinner online auswählen.

Als beste Schauspielerin nominiert sind Anne Hathaway, Angelina Jolie, Kate Winslet, Kristen Stewart und Taraji P. Henson. Auf die Trophäe als “bester Schauspieler” hoffen Robert Downey Jr., Christian Bale, Vin Diesel, Zac Efron und Shia LaBeouf. Für den besten Leinwandkuss nominiert sind unter anderem die Twilight-Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson, Freida Pinto und Dev Patel (Slumdog Millionär) und James Franco und Sean Penn (Milk).

Als beste Nachwuchsstars wurden unter anderem Taylor Lautner, Dev Patel, Ben Barnes, Freida Pinto, Vanessa Hudgens und Miley Cyrus nominiert. In der Kategorie “Beste Kampfszene” hoffen Christian Bale und der verstorbene Heath Ledger (The Dark Knight) sowie Seth Rogen, James Franco und Danny McBride (Pineapple Express) auf das Popcorn.

05.05.2009

Bildquelle: gettyimages

Kommentare