Twilight: New Moon

Twilight: New Moon Synchronisation hat begonnen

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson erhalten deutsche Synchronstimme

“New Moon – Biss zur Mittagsstunde” wird
jetzt in München synchronisiert.

Der zweite Teil der Twilight-Saga New Moon steht bereits in den Startlöchern. Jetzt hat die Synchronisation für den mit Spannung erwarteten Film begonnen.

Die Synchronisation von Twilight 2 New Moon – Biss zur Mittagsstunde hat jetzt in der Münchener Film- und Fernseh-Synchron GmbH (FFS) unter erschwerten Bedingungen begonnen. Aufgrund des großen Erfolges und der Beliebtheit der Twilight-Saga befürchtet die FFS, dass bei den Synchronisationsarbeiten noch vor dem Kinostart Raubkopien der US-Originalfassung gemacht werden könnten. Daher wurde das Studio mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen versorgt, um eine vorzeitige Veröffentlichung des Films auszuschließen.

Die beiden Synchronisatoren Annina Braunmiller (Bella) und Max Felder (Jacob) werden daher, trotz ihres beneidenswerten Jobs, nicht in den Genuss kommen New Moon schon jetzt in der Endfassung zu sehen. Braunmiller und Felder werden den Film lediglich in Schwarz-Weiß und mit einem großen weißen Kreuz, das quer über die gesamte Leinwand läuft, zu sehen kriegen. Zudem bekommt das Synchronisationsstudio nicht einmal die endgültige Version des Kinofilms. An dieser wird nämlich in den USA immer noch gearbeitet.

Die finale Version des Films erhält die FFS erst in „letzter Minute“, wie die Synchronisations-Regisseurin Ursula von Langen erklärte. Derzeit können die Synchronisatoren nur vorarbeiten und müssen nach Eintreffen der Endfassung jeden Satz noch einmal abgleichen. Die FFS sollte das allerdings bestens meistern, denn das Studio konnte schon Erfahrungen bei Hollywood-Blockbustern wie Harry Potter und Der Herr der Ringe sammeln.

Wer es gar nicht mehr bis zum deutschen Filmstart erwarten kann, kann sich ja so lange die Twilight Dvd angucken.

28.10.09

Bildquelle:gettyimages

Kommentare (2)

  • erst jetz udn was ist mit den trailern die die zeigen

  • achso