Twilight

Twilight – New Moon: Wechselbad der Gefühle

In “Twilight-New Moon” wird es ein
Wechselbad der Gefühle geben

In einer extra Ausgabe des amerikanischen People Magazins beschreibt Regisseur Chris Weitz die Twilight-Fortsetzung New Moon als herzzerreißend.

Die Fans können es kaum noch erwarten: Ab dem 26. November wird der zeite Twilight-Film New Moon – Biss zur Mittagsstunde in den deutschen Kinos zu sehen sein. Um die Wartezeit der Fans zu verkürzen, brachte das amerikanische People Magazin ein Sonderheft zu Twilight – New Moon heraus.

In der Ausgabe können Fans Babyfotos von Robert Pattinson bewundern und Interviews mit Regisseur Chris Weitz und sexy Taylor Lautner lesen. „In Twilight geht es um
die erste Liebe und in New Moon um Herzschmerz.“

Das “People”-Magazin bringt eine Sonder-
ausgabe zu “New Moon” heraus

Im zweiten Teil der Vampirsaga verlässt Edward die Kleinstadt Forks, um Bella ein normales Leben zu ermöglichen. Regisseur Chris Weitz war begeistert von Kristen Stewarts Intensität bei der Darstellung ihrer Rolle. „Kristen ist wohl die seriöseste Schauspielerin, der ich je begegnet bin. Sie hat die Aufgabe, Bellas Depression darzustellen, sehr ernst genommen.“

Dass die Fans die Schauspieler oft mit ihren Rollen verwechseln, weiß auch Taylor Lautner zu berichten, der den Werwolf Jacob spielt. „Fans bitten mich ständig für sie zu knurren.” Der 17-Jährige kommt sich dabei allerdings etwas merkwürdig vor und bittet die Fans auf den Film zu warten, um ihn knurren zu sehen.

14.10.2009

Bildquelle: gettyimages
People.com

Kommentare (4)

  • waaaah ich bin schon soooo gespannt! ich liebe twilight <3

  • i lovvee it

  • ich weis snicht mal um was es handelt!

  • ich kann es kaum erwarten und streb schon