Twilight-Stadt Forks wird Reality Show-Kulisse

Twilight: Reality Show

Twilight-Stadt Forks wird Reality Show-Kulisse

am 29.12.2009 um 17:25 Uhr

Schauspieler Kristen Stewart und Robert Pattinson

Die Twilight-Stars Robert Pattinson und
Kristen Stewart

Die US-Kleinstadt Forks ist längst allen Twilight-Fans ein Begriff. Nun soll der kleine Ort Kulisse einer Reality Show werden.

Forks ist die Kleinstadt, die Stephenie Meyer für ihre Twilight-Romane als Kulisse gewählt hat. Nun soll die legendäre Vampir-Stadt selbst zum Star einer Reality Show werden. Geplant ist eine Show mit dem Titel The Home of Twilight, in der das alltägliche Leben von Forks´ Einwohnern dokumentiert wird.

Im Gegensatz zu Stephenie Meyer´s Romanen soll das Übernatürliche hier aber nicht thematisiert werden. Gegenüber der lokalen Zeitung Daily News berichtete der Produzent Zig Gauthier: „Natürlich werden wir nicht im Meer drehen oder uns einer derartigen Gefahr aussetzen, aber die Idee ist, zu zeigen, wie das Leben hier tatsächlich aussieht. Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir das ganze verpacken, aber wir sind erst am Anfang.“

Man darf also gespannt sein!

29.12.2009; 16:45 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • Franzie am 29.12.2009 um 18:33 Uhr

    Das denke ich auch. Vor allem: wen interessiert es, wie normale Menschen in einer normalen Kleinstadt in Amerika leben? Nur weil diese Kleinstadt witzigerweise mehrmals in Büchern genannt wurde, die mehr schlecht als recht gelungen sind? Also mich nicht.

  • Emilia90 am 29.12.2009 um 16:45 Uhr

    Das is doch total blöd,... die meinsten Szenen die in Forks spielen sind doch auch gar nicht in Forks gedreht -.-