Twilight: Summit Entertainment erhebt Anklage

Twilight

Twilight: Summit Entertainment erhebt Anklage

am 09.02.2010 um 15:38 Uhr

Twilight: Summit Entertainment verklagt andere Firma

Twilight Produktionsfirma Summit
Entertainment verklagt andere Firma

Summit Entertainment, die Produktionsfirma der erfolgreichen Twilight- Verfilmungen verklagt die Firma Topics Entertainment, weil diese angeblich eine Twilight- Doku veröffentlichen will, aber keine Rechte dazu hat.

Im nächsten Monat will die Produktionsfirma Summit Entertainment angeblich nicht nur den zweiten Teil von “Twilight: New Moon” auf DVD und Blu-Ray rausbringen, sondern auch eine Dokumentation zu Twilight, die sich „Twilight in Forks: The Saga of the real Town“ nennen soll. Diese Doku ist speziell an die eingefleischten Twilight-Fans gerichtet. Auf dem Cover dieser Dokumentation sieht man den Titel und einen vom Mond beleuchteten Wald, sowie auf der Rückseite Bella’s Truck und das „Willkommen“-Schild von Forks.

Die Firma Topics Entertainment soll nun angeblich eine Dokumentation mit dem Titel „Forks: Bitten by Twilight“ und einem sehr ähnlichem Cover veröffentlich wollen. Es sei kopiert, behauptet Summit und das sei der Grund für die Klage. Gerüchten zufolge lässt Summit Entertainment jetzt alle rechtlichen Schritte gegen die Dokumentation zu Twilight von Topics Entertainment prüfen.

Bildquelle: Concorde Filmverleih


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • MimimitBiss am 09.02.2010 um 14:56 Uhr

    jo jo des is scheiße!

    Antworten