Tyler genießt Ruhe

Tyler genießt Ruhe

am 13.06.2008 um 20:22 Uhr

Liv Tyler

Liv Tyler genießt ihr Leben.

Liv Tyler macht gern einen Bogen um das Promi-Partyleben und verbringt ihre Abende am liebsten zuhause vorm Fernseher.

Die „Herr der Ringe“-Darstellerin und Tochter des Aerosmith-Frontman Steven Tyler genießt das ruhige Leben als Single-Mama ihres vierjährigen Sohnes Milo. Sie hat diesen von ihrem Noch-Ehemann Royston Langdon. Sie hat sich kürzlich nach fünf Jahren Ehe von Langdon getrennt.

Die 30-jährige verrät, dass sie nichts mehr liebt, als ihre Zeit gemütlich in ihrem New Yorker Zuhause zu verbringen. Tyler zur britischen Ausgabe der Zeitschrift „Cosmopolitan“: „Ich will nicht überraschen oder schockieren. Und ich habe auch nicht das Verlangen, nackt am Strand rum zu laufen oder mich bei einer Party zu betrinken. Ich lebe ruhig in New York, abseits des Blickpunktes der Öffentlichkeit. Ich gehe nicht oft aus. Abends bleibe ich am liebsten zuhause und sehe fern oder gehe ins Kino und esse Popcorn.“

Tylers neuer Film, „Der unglaubliche Hulk“, in dem sie an der Seite von Edward Norton zu sehen sein wird, läuft ab dem 10.07.2008 in den deutschen Kinos.

13.06.2008

Bildquelle: gettyimages


Kommentare