Tyra Banks: Magerwahn statt Kurven-Star?

Tyra Banks

Tyra Banks wird immer dünner.

Tyra Banks hat ganz schön abgenommen – das sieht man bei dem amerikanischen Supermodel gleich auf den ersten Blick. Ist Tyra Banks nun auch dem Model-Magerwahn verfallen?

Tyra Banks auf Diät? Das amerikanische Supermodel war immer ein Paradebeispiel für einen Kurven-Star – sie scherte sich nicht um Magerwahn und Size Zero, sondern schlug auch mal ordentlich zu. Im Interview mit dem „OK“ Magazin berichtete sie vor einiger Zeit: „Als ich mit moderieren angefangen habe, habe ich meine Diät gestoppt. Oft haben wir nach Drehschluss zusammen gegessen. Da aß ich Speck, Sahne, Softeis. Es war wie im Schlaraffenland“, erzählte Tyra Banks über die Zeit, nachdem sie 2003 als Moderatorin durchstartete.

Tyra Banks nahm damals kräftig zu und wog schließlich mehr als 70 Kilo. Deshalb soll sie ihre Diät wieder aufgenommen haben. Doch was wir nun auf aktuellen Bildern sehen, verschlägt Fans die Sprache: Tyra Banks hat nicht wieder zu ihrem ursprünglichen Gewicht zurückgefunden, sondern liegt mittlerweile offenbar deutlich drunter. Von den Kurven, die ihre Fans an ihr liebten, ist nicht mehr viel übrig.

Ist Tyra Banks nun auch dem Magerwahn verfallen? Vielleicht sollte die Moderatorin ihre Diät noch einmal überdenken und wieder einige Kilos zulegen. Denn diesen Magerwahn wollen wir nun wirklich nicht mehr sehen!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?