Valentinstag: Premiere

Valentinstag: Bald im Kin

Valentinstag: Premiere

am 09.02.2010 um 12:55 Uhr

Valentinstag: Weltpremiere in Hollywood

Valentinstag: Liebeskomödie feierte
gestern Weltpremiere

Die Liebeskomödie „Valentinstag“ feierte gestern Abend Weltpremiere. Pünktlich zum Tag der Liebe am kommenden Sonntag erscheint der Liebesfilm in den Kinos.

15.000 Rosen wurden gestern Abend auf der Weltpremiere der Liebeskomödie „Valentinstag“ verteilt. Die Rose gilt als Zeichen der Liebe und ist neben dem Herz das wohl typischste Symbol für den Valentinstag. Pünktllich zum Tag der Liebe am 14. Februar erscheint „Valentinstag“ am Donnerstag in den Kinos.

Der Film kann mit der Besetzung von zahlreichen Hollywoodstars glänzen. Neben Jungschauspieler Taylor Lautner, bekannt aus „New Moon“, wurden auch Julia Roberts, Anne Hathaway, Jessica Biel und Ashton Kutcher in Begleitung von Demi Moore auf der Premierenfeier in Hollywood gesehen und jeweils mit einem Strauß roter Rosen geehert.

Doch „Valentinstag“ soll Gerüchten zufolge nicht der erste Film bleiben, der sich mit Geschichten, Bräuchen und typischen Anekdoten eines jeweiligen Feiertages beschäftigt.

In „Valentinstag“ werden viele verschiedene Liebesgeschichten erzählt. Die „Fortsetzung“ des Liebesfilms soll sich mit Silvester beschäftigen und ebenfalls ein Hollywoodstaraufgebot präsentieren.

Hoffen wir, dass „Valentinstag“ Erfolg hat, damit auch „Silvester“ ein echter Knaller werden kann!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • Venus9 am 14.02.2010 um 15:09 Uhr

    bin schon gespannt auf den film ^^ freu mich

    Antworten