Verbotene Liebe

Verbotene Liebe: 3.500 Folgen der Soap

Hubertus Regout spielt in Verbotene Liebe mit

Hubertus Regout spielt den Bösewicht in
Verbotene Liebe

“Verbotene Liebe” feiert – am Freitag wird die 3500. Folge der ARD-Soap ausgestrahlt. Krönung wird eine Traumhochzeit sein!

Es kommt einem wie heute vor: Jan und Julia begegnen sich am Flughafen und verlieben sich auf den ersten Blick. Nur leider wissen sie nicht, dass sie bei der Geburt getrennte Zwillinge sind. Das Schicksal nimmt seinen Lauf.

3500 Folgen später hat sich vieles verändert. Jan und Julia sind schon lange nicht mehr dabei – mittlerweile spielen Prinzessin Luise von Waldensteyck (Mascha Müller) und ihr Freund Gregor Mann (Andreas Jancke) die Hauptrollen in der ARD-Erfolgsserie “Verbotene Liebe”.

Zum Jubiläum der Serie hat sich der Sender etwas ganz besonderes ausgedacht: Luise und Gregor wollen den Bund fürs Leben schließen. Jedoch weiß die angehende Braut erst nichts von ihrem Glück. Außerdem versucht ihr Ex-Verlobter Baron Eduard von Tepp (Hubertus Regout) dazwischen zu funken und fordert Gregor zu einem lebensgefährlichen Duell heraus.

Die Jubiläumsfolge wird am 6. November um 18.00 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Ihr wollt noch mehr Liebe, Herzschmerz und Intrigen? Dann schaut Euch Sturm der Liebe oder GZSZ an.

05.11.2009

Bildquelle: gettyimages

Kommentare (3)

  • mellalla am 05.11.2009 um 23:37 Uhr

    die mutter von "gregor" ist lehrerin an meiner alten schule ^^

  • noreen21 am 05.11.2009 um 23:21 Uhr

    wielang hab ich die folge nicht mehr geschaut

  • LilliJean am 05.11.2009 um 18:04 Uhr

    *freu* ;)