Rihanna und ihr Tattoo

Wieder ein neues Tattoo für Rihanna

Rihanna blickt über ihre Schulter

Rihanna hat ein neues Tattoo

Rihanna scheint dem permanenten Körperschmuck verfallen zu sein. Ihr neuestes Tattoo zeigt eine kleine schwarze Pistole, die ca. 10 cm unter ihrer rechten Achsel sitzt. Das makabre Bildchen soll angeblich ihre innere Stärke symbolisieren.

Rihanna ist anscheinend ganz verrückt nach immer wieder neuen Tattoos. Inzwischen kann man sie kaum noch zählen! Unter anderem ziert ihren durchtrainierten Körper eine Musiknote auf dem Fußgelenk, ein Sternenschauer im Nacken, ein Tribal auf dem Handgelenk, sowie zahlreiche Zeichen und Schriftzüge auf Fingern, Hüfte, Schultern und hinter den Ohren.

Die spontane Idee zu Ihrer neuesten Körperdekoration hatte Rihannas guter Freund und Tattoo-Künstler BangBang. „Als ich in L.A. war, um einen Freund von Rihanna zu tätowieren, wollte sie auch eins. Ich schlug ihr eine kleine Pistole vor und sie liebte die Idee“ sagte er dem People Magazin. Ob die Entscheidung zu dem gewalttätigen Symbol etwas mit dem Skandal um Chris Brown zu tun hat, verrät er allerdings nicht: „Es geht ihr gut. Alle lieben und unterstützen sie.“

27.03.09
Bildquelle: gettyimages

Kommentar (1)

  • Puschiperle am 09.07.2009 um 15:14 Uhr

    tja muss doch jeder selbst wissen was er mit seinem körper macht...ich jedenfalls find es gut^^