Will Paris jetzt George?

Paris Hilton mit hochgesteckten Haaren und buntem Kleid und George Cloones im Anzug

Sind Paris und George jetzt ein Paar?

Kaum einen Monat Single, startet Paris Hilton bereits die nächste Flirtoffensive. Und das Opfer ist keine geringerer als George Clooney!

Die beiden waren bei einem Treffen in der Whiskey Bar des Sunset Marquis Hotel in Hollywood gesichtet worden, angeblich heftig turtelnd. Ein Insider verriet dem Magazin “Life & Style Weekly”: “Paris und George saßen zusammen und haben Ewigkeiten miteinander geredet. Es hatte nicht den Anschein, als ob sie auf irgendjemand anderes im Raum achten.” Und auch am nächsten Tag gab es ein Wiedersehen. Zusammen mit Kollegen trafen sich die zwei am Abend darauf zum Dinner. Auch hier erweckte Paris den Anschein, als wolle sie George nach allen Regeln der Kunst becircen. Ob ihre Bemühungen wohl fruchten, oder ist der gute George vielleicht doch eine Nummer zu groß für Paris?

Die hatte in den letzten Tagen auch noch anderweitig für Wirbel gesorgt. Zu Silvester moderierte Miss Hilton eine Silvesterparty in Sidney und gab auf der anschließenden Party, zum Erstaunen der Australier, rund 100 Dollar pro Minute aus. Laut Paris selbst natürlich nur, um die australische Wirtschaft anzukurbeln. Na dann, Prost!

02.01.09

Foto: gettyimages

Kommentare