Will Young: Erste Single auf dem Parkplatz

Pop Idol-Gewinner Will Young bei der Fashion Week in London

Der smarte Will Young mit einem Bier auf
der Londoner Fashion Week

Hart verdientes Geld: Der smarte Pop-Idol-Gewinner nahm seine erste Single auf dem Parkplatz auf

Seit der süße ‚Let It Go’-Interpret Will Young im Jahr 2002 die englische Castingshow Pop Idol gewann, ist er aus dem Radio kaum noch wegzudenken. Wie hart er allerdings für seinen Erfolg gearbeitet hat, erzählt der 30-Jährige jetzt in einem Interview: „Als ich an der Universität in Exeter war, ging ich immer auf einen Parkplatz und sang dort, weil die Akustik so toll war”, schildert der Brite seine ungewöhnlichen Einfälle zum Karrierestart und ergänzt: “Dann habe ich es aufgenommen und an Plattenlabel geschickt.“

Schon als kleines Kind träumte Young davon, einmal als berühmter Sänger auf der Bühne zu stehen und tausende von Fans zu begeistern. Er gesteht jedoch, bis zu seinem Sieg in der englischen Ausgabe von DSDS noch keinen einzigen Song geschrieben zu haben. Dies wird dem smarten Musiker aber nicht zum Verhängnis, denn auch im Popbusiness lautet die Devise: Übung macht den Meister!

„Ich werde besser im Songschreiben“, erklärt Will begeistert und fügt hinzu: „Ich habe vor Pop Idol noch nie geschrieben. Ich lerne, während ich meinen Weg gehe. Ich wollte schon immer Musik machen und jetzt schreibe ich eigene Songs.“

Wir sind von der Musik des hübschen Künstlers begeistert und hoffen auf viele tolle, neue Einfälle! Weitere Promi News findet Ihr hier…

02.03.09

Bildquelle: gettyimages

Kommentare (3)

  • NewYork am 02.03.2009 um 14:38 Uhr

    Mit Bier auf der Fashion Week, lustig ^^ Ich kannte den übrigens gar nicht

  • Julia am 02.03.2009 um 14:20 Uhr

    Stimmt ;) der ist schon echt schuckelig!!

  • Gitte am 02.03.2009 um 13:38 Uhr

    hmmm, der sieht süß aus :)