Yvonne Catterfeld versöhn

Yvonne Catterfeld versöhnt sich mit Carmen Nebel

am 08.03.2010 um 17:40 Uhr

Yvonne Catterfeld ist nun wieder versöhnt.

Yvonne Catterfeld ist sich mit Carmen
Nebel wieder einig.

Yvonne Catterfeld verträgt sich wieder mit Moderatorin Carmen Nebel. Die beiden Frauen waren wegen einer Exklusivitätsklausel in Zwistigkeiten geraten. Nun sind die Probleme gelöst.

Yvonne Catterfeld hat sich wieder mit Carmen Nebel vertragen. Die Sängerin hatte die Moderatorin verärgert, weil sie eine Exklusivitätsklausel verletzte.

Yvonne sollte in der Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ einen noch nie gehörten Song präsentieren. Das ganze Unterfangen scheiterte jedoch daran, das die 30-Jährige diesen eigens für die Carmen-Nebel-Show geplanten Song bereits eine Woche vorher bei „3 nach 9“ zum Besten gab. Carmen Nebel warf Yvonne Catterfeld daraufhin aus der Sendung raus. Yvonne äußerte sich gegenüber Bild.de zu dem Vorfall: „Ich war natürlich sehr enttäuscht, dass ich nicht in der Sendung von Carmen Nebel auftreten durfte“.

Nun hat sich die Situation aber geklärt. Nachdem Yvonne Catterfeld Fehler ihrer Plattenfirma eingeräumt hatte und verlauten ließ, dass sie Carmen Nebel als Moderatorin und Mensch sehr schätze, bekommt die Sängerin nun eine erneute Chance. Carmen Nebel verzeiht ihr und sagte: „Ich hatte mich auf den Auftritt von Yvonne gefreut. Natürlich ist sie zu jeder Zeit in meiner Show wieder herzlich willkommen.“

Bildquelle: gettyimages

Kommentare