Weihnachtsrezept

Gewürzspekulatius

die typischen Weihnachtsplätzchen sind Spekulatius

Weihnachtsplätzchen: Spekulatius

Leckere Weihnachtsplätzchen:

GewürzspekulatiusZutaten für das Weihnachtsrezept:

500g Mehl
250g Zucker
250g Butter
5g Spekulatius-Gewürz
2 Eier
1 Päkchen Backpulver Zubereitung der Plätzchen:

Die Butter zerflocken und die halbe Menge Mehl dazu geben und alles zu einem Teig verkneten. Danach alle weiteren Zutaten dazugeben, auch das restliche Mehl. Den Spekulatiusteig in den Kühlschrank stellen und ruhen lassen.

Spekulatius-Formen mit Mehl bestäuben. (Formen gibt’s in Küchenläden oder im Internet, man muss aber nicht die traditionellen Spekulatiusformen nehmen). Den Teig aus dem Kühlschrank holen und noch einmal richtig durchkneten. Danach die Formen austechen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und bei mittlerer Wärmezufuhr so lange backen, bis die Spekulatius goldgelb sind.

Kommentare (4)

  • Silny am 06.12.2012 um 12:54 Uhr

    ICH LIEBE ES :*

  • Feuermelder am 22.12.2009 um 14:56 Uhr

    In der Schule haben wir letzte Woche so eine Spekulatiuscreme gehabt dioe war echt hammer lecker...Muss das Rezept mal besorgen...

  • vwgirl28 am 04.12.2009 um 08:44 Uhr

    die mag ich nicht so

  • Elementarteil am 01.12.2009 um 19:58 Uhr

    die werd ich auf jeden fall ausprobieren. mein schatz liebt spekulatius